Lokales
Zweite Hitzewelle 2015 - diesmal eine knappe Woche lang
Mit den Ferien beginnt der Sommer
29. Juni 2015 | 15:00 | red

Der Sommer 2015 wird in dieser Woche seinem Namen alle Ehre machen. Denn die Meteorologen sagen ein stabiles Hoch mit sommerlichen Temperaturen voraus. Auch im Rheinland nähern sich die Höchstwerte ihren Rekordmarken.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
SEK-Einsatz in Köln-Neubrück
25-Jähriger schießt in seiner Wohnung um sich – Festnahme
29. Juni 2015 | 14:00 | red

Am gestrigen Sonntagabend kam es im rechtsrheinischen Stadtteil Neubrück zu einem SEK-Einsatz. Ein 25-jähriger Mann soll in seiner Wohnung Schüsse abgegeben haben. Kölner Spezialeinheiten konnten den Schützen schließlich festnehmen.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
MS Wissenschaft startet Ausstellung
Wissenschaftsschaftsschiff voll mit 31 Exponaten zur Zukunft
27. Juni 2015 | 15:00 | red

Wie wollen wir zukünftig in einer Stadt leben? Welche Entwicklungen nehmen Städte und wie können sich Menschen darin entwickeln? Diese grundlegenden Fragen werden seit dem heutigen Samstagmorgen im Rumpf der MS Wissenschaft visualisiert.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Neues aus NRW
Inflation in NRW
Jahresteuerungsrate geht im Juni erneut zurück
29. Juni 2015 | 11:30 | red

Um gerade einmal 0,3 Prozent sind im Juni dieses Jahres die Verbraucherpreise gegenüber dem Vorjahr angestiegen. Gegenüber dem Vormonat Mai 2015 gaben die Preise sogar leicht nach. Die Preisentwicklung in NRW bleibt damit unverändert niedrig und damit verbraucherfreundlich.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Falscher Alarm in Bonn
Verdächtiges Päkchen vor Synagoge war harmlos
26. Juni 2015 | 16:30 | red

Großer Aufruhr vor der Synagoge in der Bonner Tempelstraße. Um 13:09 Uhr ging ein Hinweis auf der Leitstelle der Bonner Polizeibehörde ein. Die Besucherinnen und Besucher des jüdischen Sakralbaus wurden evakuiert, die Fundstelle weiträumig abgesperrt. Doch es war ein falscher Alarm.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Neues Gesetz für NRW
Landesregierung will E-Government-Gesetz auf den Weg bringen
26. Juni 2015 | 11:00 | red

Die rot-grüne Landesregierung will sich auf die Herausforderungen des digitalen Zeitaltern mit einem neuen Gesetzeswerk einstellen. Wie der zuständige Landesinnenminister am heutigen Freitag bekannt gab, haben die Regierenden in Düsseldorf ein E-Government-Gesetz auf den Weg gebracht.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Politik
Stadt Köln bereitet sich auf OB-Wahlen vor
Wahlhelfer dringend gesucht – 6500 Stimmzähler werden gebraucht
25. Juni 2015 | 16:45 | red

Am 13. September 2015 findet in Köln die Wahl des obersten Repräsentanten der Stadt und zugleich Dienstherr über die Beamten und Angestellten der Stadt Köln statt. Für die ordnungsgemäße Durchführung des Urnengangs werden im Herbst etwa 6500 Menschen benötigt.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Stadt Köln und das eGouvernment
Ab Juli 2015 gibt es einen monatlichen Newsletter
25. Juni 2015 | 14:30 | red

Die Stadt Köln will von diesem Sommer an einen kostenfreien Newsletter veröffentlichen. Am heutigen Donnerstag hat die Stadt eine Registrierungsseite freigeschaltet. Interessierte können sich hier kostenfrei und unverbindlich anmelden.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Nach über zehn Jahren endlich ein Ratsbeschluss
Neues Schaugewächshaus für den Botanischen Garten
24. Juni 2015 | 13:00 | ehu

Der Botanische Garten erhält ein neues Schaugewächshaus. Das beschloss der Rat auf seiner Sitzung am Dienstag. Geplante Kosten: 11,4 Millionen Euro. Die darin enthaltenen Planungskosten in Höhe von rund 380.000 Euro spendiert der „Freundeskreis Botanischer Garten Köln“.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Wirtschaft
Exportwirtschaft in NRW
Exporte im April moderat gestiegen
29. Juni 2015 | 10:00 | red

Die Exportwirtschaft in Nordrhein-Westfalen konnte sich im Monat April 2015 etwas erholen. Nach Berechnungen der zuständigen Statistikbehörde erhöhte sich der Export aus NRW in alle Welt um immerhin 1,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.


, , , ,

[ weiterlesen ... ]
Car-Sharing -Unternehmen bauen ihr Geschäft aus
Immer mehr Kölner teilen sich ein Auto
27. Juni 2015 | 11:00 | ehu

Langfristig 30.000 Autos weniger auf Kölns Straßen und damit auch weniger CO2-Ausstoß – das erhofft sich Klaus Harzendorf, Leiter des Amtes für Straßen und Verkehrstechnik, von den Car-Sharing-Unternehmen. Der Wunsch könnte in Erfüllung gehen, denn die fünf Anbieter in Köln können sich auch in diesem Jahr wieder über steigende Nachfrage freuen. Am Donnerstag nannten sie Zahlen.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Die Zynik der Märkte
Terrorfreitag und die Börsianer reagieren mit Kursplus
26. Juni 2015 | 16:00 | red

Wer den Lauf der Dinge und die damit einhergehende Berichterstattung in den tagesaktuellen Medien verfolgt, wird seine Irritation über so manche Dinge kaum verbergen können. In den Mittagsstunden gingen im Minutentakt Eilmeldungen, erst über einen Vorfall mit geköpfter Leiche in Frankreich, dann über inzwischen 27 Tote bei zwei Anschlägen in Tunesien.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kultur
Kölntag in den städtischen Museen
Am kommenden Donnerstag ist wieder Kölntag
26. Juni 2015 | 15:30 | red

Nachdem der erste Donnerstag im Juni auf einen gesetzlichen Feiertag fiel und folglich die damit zusammengehenden Beschränkungen wirksam wurden, wird es am Donnerstag kommender Woche wieder einen Kölntag geben.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Ausstellung zeigt römische Wasserbaukunst
20 Millionen Liter Frischwasser täglich aus der Eifel für Köln
26. Juni 2015 | 15:00 | red

Kalkreiches Wasser – was heute Hausfrauen und Hausmänner wegen seiner Ablagerungen in Elektrogeräten zur Verzweiflung bringt, haben die Römer vor 2000 Jahren gezielt gesucht. Auch, als sie den Aquädukt aus der Eifel nach Köln bauten.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Neues Buch: „Köln – Eine Geschichte“ – Unbekanntes und Bekanntes unter einem Hut
Schon gewusst? Kölner erfand Fast-Food-Restaurants
24. Juni 2015 | 20:00 | ehu

Es gibt wohl keine Stadt, über die so viel geschrieben wird wie Köln. Eigentlich sollte kein Aspekt mehr unbekannt sein. Doch nun eine neue Stadtgeschichte. Barbara und Christoph Driessen haben sie geschrieben und nennen sie ganz prosaisch „Köln – eine Geschichte“. Anlass für sie war, dass es zwar schon viele gute Geschichtsbücher gibt, die aber meistens nur ein Thema behandelten. Also haben sie einmal alles zusammengepackt. „Liest sich wie ein Roman“ bewirbt der Greven-Verlag sein neues Produkt. Das hört sich gut an. Und stimmt in so weit, als die beiden Journalisten eine flüssige Schreibe haben, kein Fachchinesisch drauf haben, salopp, manchmal sogar ein bisschen respektlos formulieren. So wird Karl Marx bei ihnen zu einem „wandernden Haarknäuel“, Italiener werden zu „Capri-Fischern“. Besonders anschaulich gelungen ist ihnen die Beschreibung des Alltags durch die Jahrhunderte. Roman? Nun ja, immerhin gibt es eine durchgehende Hauptperson – eben Köln. Wo fängt man bei der Geschichte Kölns an? Bei den Römern natürlich. Das Autorenduo verweigert sich dieser Tradition und schickt eine Beschreibung des Gremberger Wäldchens voraus – so ungefähr muss es „in“ Köln ausgesehen haben, als es die Stadt noch nicht gab. Ein kleiner Appetitanreger, um dann doch bei den unvermeidlichen Römern und bei „Stadtgründerin“ Agrippina


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bildung
Lust-Studie in den Mittelstädten am größten
Lüneburg ist die heißeste Stadt Deutschlands
25. Juni 2015 | 14:00 | red

Die Berliner Online-Partnerschaftsvermittlung eDarling hat sich mit der Libido der Deutschen beschäftigt. Das Ergebnis überrascht, denn an der Spitze liegen eher Städte von mittlerer Größe. Die Metropolen, auch Köln, liegen eher im Mittelfeld.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Erste Abifeier am Schulzentrum Gymnasium und Realschule Dialog
„Geschafft! Geschafft! Wir haben es geschafft!“
24. Juni 2015 | 16:15 | red

Mit großer Freude und vielen Unterstützerinnen und Unterstützern feierte der erste Abiturjahrgang am Gymnasium Dialog in Köln-Mülheim Mitte des Monats den erfolgreichen Schulabschluss. Eine Erfolgsgeschichte mit Anlaufschwierigkeiten.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Gesellschaft
Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland vergibt Auszeichtung
Großer Kulturpreis für Wolfgang Niedecken
24. Juni 2015 | 15:00 | red

Die in Düsseldorf ansässige Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland wird den mit 30.000 Euro Preisgeld dotierten Großen Kulturpreis an Wolfgang Niedecken vergeben. Auch der Förderpreis geht nach Köln.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Vergaberunde der Kulturstiftung der Rheinenergie
25 Projekte aus der Region erhalten mehr als eine Viertel Million Euro
24. Juni 2015 | 13:30 | red

Die Rheinenergie Stiftung Kultur hat die Empfänger der aktuellen Förderrunde bekannt gegeben. Dabei werden 25 der 70 eingereichten Kulturprojekte Mittel aus der Stiftung des stadtnahen Versorgers erhalten. Dafür gab es insgesamt 252.000 Euro an Stiftungsgeldern.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Immobilien
Projektentwickler bezieht neues Quartier
Alcaro will mehr Logistikflächen entwickeln
29. Juni 2015 | 10:30 | red

Der Projektentwickler Alcaro Invest hat Großes vor. Gerade erst hat das Unternehmen seine neuen Räumlichkeiten im Westgate nahe des Kölner Rudolfplatzes bezogen. Nun kündigten die Verantwortlichen an, die eigenen Entwicklungsanstrengungen erheblich ausbauen zu wollen.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Sport
Triathlon im Kölner Rheinauhafen
Ex-Europameister gewinnt Olympiadistanz am Rheinauhafen
29. Juni 2015 | 09:30 | red

Am gestrigen Sonntag fand im Kölner Rheinauhafen der DKMS Rheinauhafen Triathlon statt. Über die Olympische Distanz der Herren setzte sich am Ende der frühere Ironman-Europameister Timo Bracht durch. Beim abschließenden Zehn-Kilometer-Lauf lieferte er sich ein packendes Rennen mit Lokalmatador Johann Ackermann.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Medien
Die Geschichte hinter dem Regenbogen
Facebook-Regenbogen im Profil macht die Runde
29. Juni 2015 | 19:00 | red

Immer mehr Facebook-Nutzerinnen und Nutzer steigen derzeit um. Sie färben ihr Facebook-Profil in gleich sieben schillernden Farben wie es die schwul-lesbische Gemeinde auf ihre Fahnen schreibt. Nun hat der Internetgigant und Betreiber der weltweit größten sozialen Netzwerkgemeinde nun auf unsere Anfrage reagiert.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]