Lokales
Bewaffneter Raubüberfall in Köln-Höhenberg
Mit Waffe in den Schalterraum – mit Beute wieder raus
28. August 2015 | 11:45 | red

Am heutigen Freitagmorgen ereignete sich im rechtsrheinischen Stadtteil Höhenberg ein bewaffneter Raubüberfall. In den Morgenstunden hatte ein bisher flüchtiger Täter eine ungenannte Menge Bargeld in einer Bankfiliale auf der Olpener Straße geraubt.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
NRW-Stiftung fördert Kölner Denkmal
Bahnhof Belvedere erhält 442.000 Euro zusätzlich
28. August 2015 | 09:30 | red

Die Sanierung und Revitalisierung des Bahnhof Belvedere hat am gestrigen Donnerstag einen weiteren wichtigen Meilenstein hinter sich gebracht. Die NRW-Stiftung fördert das Projekt zur Sanierung und Revitalisierung des historischen Bahnhofgebäudes im Stadtteil Müngersdorf.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Stadt gibt Überblick über „Großbauvorhaben mit Auswirkungen auf den Verkehr“ bis 2020
Leichte Entspannung in der Stadt und auf dem Autobahnring
28. August 2015 | 07:00 | ehu

27 Straßenbaumaßnahmen konnte die Stadt während der Sommerferien abarbeiten. Andere stehen kurz vor der Vollendung. Trotzdem müssen die Autofahrer in und um Köln noch über Jahre mit “Großbauvorhaben mit Auswirkungen auf den Verkehr“ rechnen.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Neues aus NRW
Verbraucherpreise in NRW
Teuerungsrate bleibt auch im August auf niedrigem Niveau
28. August 2015 | 11:30 | red

Mit gerade mal 0,2 Prozent stiegen die Verbraucherpreise auch im August dieses Jahres so gering wie im Vormonat. Gegenüber Juli 2015 stiegen die Preise für Verbraucher saisonbereinigt um 0,1 Prozent.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Landwirtschaftsstatistik NRW
Getreideernte geht 2015 nur leicht zurück
28. August 2015 | 10:30 | red

Die Sommersaison stellte die Landwirte im bevölkerungsreichsten Bundesland vor einige Herausforderungen. Folgerichtig konnte die Getreideernte in diesem Jahr nicht an das gute Ergebnis des Vorjahres heranreichen.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Armutsstatistik NRW
Latente Armut breitet sich weiter aus
27. August 2015 | 11:30 | red

Die Gefahr unverschuldet in Armut zu rutschen, ist in Nordrhein-Westfalen nicht geringer geworden. Der Anteil der Personen, die als armutsgefährdet gelten, erhöhte sich 2014 im Jahresvergleich von 16 auf 16,2 Prozent.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Politik
Flüchtlingsunterbringung in Köln-Porz-Lind
Bezirksvertretung lehnt geplante Massenunterkunft ab
28. August 2015 | 09:00 | red

Die Bezirksvertretung Porz hat auf ihrer Sitzung in der ersten Wochenhälfte einen Mehrheitsbeschluss gefasst. In einem von der dortigen SPD-Fraktion initiierten Antrag sprachen sich die Lokalpolitiker gegen die Einrichtung einer weiteren Massenunterkunft im Stadtteil Porz-Lind aus.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
CDU-Bundespolitiker besucht Köln
Karl-Josef Laumann besucht Altenzentrum in Köln-Mülheim
28. August 2015 | 08:00 | red

Am vergangenen Mittwoch bekam das Caritas-Altenzentrum St. Josef Elisabeth hohen Besuch aus Berlin. Karl-Josef Laumann, inzwischen Bevollmächtigte der Bundesregierung für Patienten und Pflege, kam auf Einladung der Kölner CDU-Politikerin Serap Güler.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Neueröffnung des Berufsinformationszentrum
BIZ setzt ab sofort auf moderne Technik
25. August 2015 | 10:30 | red

Am gestrigen Montag eröffnete das Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit in der Luxemburger Straße nach mehrmonatigem Umbau. Neben der optischen Aufhübschung haben die Verantwortlichen auch die Technik auf den neuesten Stand gebracht.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Wirtschaft
Caritasverband fordert aktivere Beschäftigungsförderung
Langzeitarbeitslosigkeit ist nicht gut für die Gesellschaft
28. August 2015 | 08:45 | red

Der Diözesan-Caritasverband in Köln sorgt sich um den sozialen und gesellschaftlichen Frieden. Insbesondere die Ausgrenzung eines erheblichen Anteils von erwerbsfähigen Menschen bereitet den Verantwortlichen große Sorgen.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Jubiläum bei der Deutz AG
Kölner Motorenbauer erreicht Neun-Millionen-Marke
27. August 2015 | 13:30 | red

Das börsennotierte Kölner Unternehmen Deutz AG hat am heutigen Donnerstag einen neuen Meilenstein seiner Unternehmensgeschichte erreicht. Zur Jahresmitte erreichte der Motorenbauer die Marke von neun Millionen Antriebsaggregaten.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Mediendienstleister meldet Geschäftszahlen
Splendid Medien mit erstem Halbjahr 2015 zufrieden
27. August 2015 | 10:15 | red

Der Mediendienstleister Splendid Medien AG hat in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres seine Kennzahlen deutlich steigern können. Sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn gab es positive Vorzeichen.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kultur
Opernchefin Meyer will ins Staatenhaus. Zu teuer, glauben Kulturpolitiker
Heftige Diskussion über künftige Interimspielstätte
27. August 2015 | 17:00 | ehu

Geht’s nach Opernchefin Birgit Meyer, wird das Staatenhaus an der Messe ihre neue Interimspielstätte. Am Dienstag erklärte sie dem Kulturausschuss, warum Palladium und die MCC-Studios in Ossendorf schlechter geeignet seien. Vor einer Entscheidung sieht die Politik aber vor allem hinsichtlich der Finanzierung noch Klärungsbedarf. Bis zu einer Sondersitzung am 4. September erwartet sie Antworten auf ihre Fragen.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
„Archäologische Zone“ und „Jüdisches Museum“
Ein neuer Name muss her
27. August 2015 | 11:00 | ehu

„Archäologische Zone mit Jüdischem Museum“ – so wurde bislang das Projekt betitelt, das derzeit vor dem Rathaus entsteht. Am Dienstag wurde nun erstmals im Kulturausschuss ein Ausstellungskonzept dafür vorgestellt. Und allen war klar: Es muss ein neuer Name her, der das „Alleinstellungsmerkmal“ dieses Projekts herausstellt.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kölner Malerin und Objektkünstlerin ist tot
Brigitta Zeumer starb im Alter von 77 Jahren
26. August 2015 | 08:00 | red

Die Kölner Malerin und Objektkünstlerin Brigitta Zeumer ist im Alter von 77 Jahren an den Folgen eines Herzstillstandes gestorben. Die Schülerin von Karl-Anton Räderscheidt entdeckte erst in ihrer zweiten Lebenshälfte ihre künstlerische Berufung.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bildung
Drittmittelerfolg für die Deutsche Sporthochschule
DSHS gewinnt Etat für Alzheimerforschung
27. August 2015 | 12:00 | red

Die Deutsche Sporthochschule DSHS hat einen Erfolg bei der Einwerbung so genannter Drittmittel verkündet. Rund 1,3 Millionen Euro aus Bundes- und EU-Mitteln sollen einem Forschungsvorhaben zur Alzheimerprävention zufließen. Wie die Verantwortlichen der Kölner Hochschule am gestrigen Mittwoch bekannt gaben, sind neben den Kölner Wissenschaftlern auch Forscher aus Dublin (Trinity College), den Niederlanden (Radboud University), Belgien (Vrije Universiteit Brussel), der Universität und dem Universitätsklinikum Bonn dabei. Als klinischer Partner ist das St. Marien Hospital mit an Bord. Mit der zunehmenden Überalterung steigt auch das Risiko einer Alzheimererkrankung. Die Zahl der Betroffenen soll sich bis zum Jahr 2050 bei fortlaufender demografischer Entwicklung von 1,6 Millionen auf dann 3,2 Millionen verdoppeln. Und weil immer mehr ältere Menschen nicht durch familiäre Netzwerke ambulant „aufgefangen“ werden, erhöht sich der Bedarf an entsprechenden Pflege- und Betreuungsdienstleistungen. Konkret beschäftigen sich die Wissenschaftler in dem Konsortialprojekt um die Auswirkung eines moderaten einjährigen Ausdauertrainings auf die Progression der leichten kognitiven Beeinträchtigung und den Übergang zur Alzheimererkrankung. Das EU-Joint Programme Neurodegenerative Disease Research, JPND, und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützen das Projekt. Leiter des Vorhabens ist Prof. Dr. Dr. Stefan Schneider vom Kölner Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft. Schneider ist aktuelle Träger des DOSB-Wissenschaftspreises. Das Institut für


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Studienberatung an der Rheinischen Fachhochschule
RFH lädt zum Infoabend für berufsbegleitendes Studium
27. August 2015 | 11:45 | red

Die Rheinische Fachhochschule RFH in Köln bietet unter anderem auch einen berufsbegleitenden Studiengang mit dem Abschluss Master of Business Administration (MBA) an. Das Studium erfolgt dabei in Köln und London.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Gesellschaft
Benefiz-Golfturnier der Kölner Wirtschaftsjunioren
Kölner Wirtschaftsjunioren sammeln 4000 Euro für guten Zweck
28. August 2015 | 09:15 | red

Die Wirtschaftsjunioren Köln haben die Erlöse ihres „WJ-Charity Golf Cups“ in Höhe von 4000 Euro nun einem gemeinnützigen Zweck zugeführt. Das Geld soll nach dem Willen der Initiatoren nun Flüchtlingskindern zugute kommen.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Garten der Relionen
Katholische Einrichtung macht Kindern ein interreligiöses Angebot
27. August 2015 | 11:15 | red

Der zur Caritas gehörende katholische Fachverband In Via hat auf ein aktuelles Angebot für Kinder aufmerksam gemacht. Die Sechs- bis Zwölfjährigen können sich im „Garten der Religionen“ tummeln und dabei viel über die jeweils andere Glaubensgemeinschaft und ihre Praktiken lernen.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Immobilien
Gewerbevermietung in Köln-Gremberghoven
Stahlwerk eröffnet neuen Standort in Kölner Gewerbepark
27. August 2015 | 09:30 | red

Im Gewerbepark Meridian im rechtsrheinischen Stadtteil Gremberghoven gibt es einen Neuzugang. Das Stahlwerk Welding bezieht hier 1350 Quadratmeter Gewerbefläche, davon rund 1000 Quadratmeter Hallenfläche.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Sport
1. FC Köln gegen VfL Wolfsburg
Acht Minuten vor Schluss fiel der Gegentreffer
22. August 2015 | 18:15 | red

Der 1. FC Köln und der VfL Wolfsburg haben sich am heutigen Samstag im Rheinenergie-Stadion 1:1-Unentschieden getrennt. Die Kölner gingen in der ersten Halbzeit in Führung, Niklas Bendtner glich acht Minuten vor Ablauf der regulären Spielzeit aus.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Medien
Geändertes Nutzerverhalten im Internet
Online-Stadtportale werden immer beliebter
20. August 2015 | 08:30 | red

Einer aktuellen Analyse des Kölner Medienhauses Greven Medien zufolge informieren sich immer mehr Menschen auf Online-Stadtportalen über das Geschehen in ihrer Stadt. Mehr als zwei Drittel greifen auf diese Internetseiten zu, wenn sie sich informieren wollen.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]