Adnet
Schaltplatz

Studien

Spitzenforschung an der Universität zu Köln
Im reinen Kohlenstoff liegt die Zukunft
27. September 2016 | 12:00 | red

Das Material „Graphen“ verspricht erhebliche Potenziale. Neben den überragenden Leistungseigenschaften bietet sich diese Form des reinen Kohlenstoffs auch für zahlreiche Anwendungen an.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Luftfahrtforschung des DLR
Forschungsflugzeug ATRA absolviert drei Testflüge
26. September 2016 | 15:00 | red

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt DLR wird am Standort Frankfurt am Main drei Testflüge mit dem eigenen Forschungsflugzeug ATRA absolvieren. Erklärtes Ziel ist die Reduzierung von Fluglärm und Kerosinverbrauch.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Studie der Universität zu Köln
Einheimische Beuteltiere in Tasmanien sind (noch) naiv
26. September 2016 | 11:30 | red

Naivität schützt nicht immer vor Schaden. Diese zutiefst menschliche Erkenntnis gilt auch im Tierreich. Das haben nun Kölner Forscher in einer Studie anhand einheimischer Beuteltiere in Tasmanien eindrucksvoll unter Beweis gestellt.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
7. Jugendreport Natur 2016
Elementare Kenntnisse gehen verloren
22. September 2016 | 12:30 | red

Der siebte Jugendreport Natur gibt den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 6 bis 9 ein schlechtes Zeugnis. Nur etwas mehr als ein Drittel wissen, wo die Sonne aufgeht.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Grundlagenforschung des DLR
DLR-Forschungsflugzeug über Westafrika unterwegs
30. August 2016 | 13:30 | red

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) wird mit seinem hauseigenen Forschungsflugzezg Falcon in Westafrika auf Forschungsmission unterwegs sein. Ziel ist es, die Eingriffe des Menschen in die dortige Natur zu dokumentieren und deren Folgen aufzuzeigen.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Auszeichnung für Kölner Wissenschaftler
Kölner Forscher-Ehepaar mit Verdienstkreuz ausgezeichnet
23. August 2016 | 13:00 | red

Die beiden Kölner Wissenschaftler Prof. Dr. Hans Leisen und seine Ehefrau Dr. Esther von Plehwe-Leisen sind mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik ausgezeichnet worden. Seit mehr als 20 Jahren kämpfen sie gegen den Verfall des Weltkulturerbes Angkor Wat.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Neue Studie zur Digitalen Selbstbestimmung
User fordern Mitsprache bei der Verwendung ihrer Daten
2. August 2016 | 12:00 | red

Kölner Forscherinnen und Forscher haben sich mit der Frage der digitalen Selbstbestimmung beschäftigt. Immer mehr Menschen auch in Deutschland nutzen entsprechende Angebote. Die Nutzung der dabei übermittelten Daten aber bleibt im Dunkeln.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Sonderforschungsbereich an der Universität zu Köln
Neue Erkenntnisse zur Demografie der Neandertaler
21. Juli 2016 | 11:30 | red

Der Homo sapiens neanderthalensis, kurz Neandertaler, war lange Zeit auf dem europäischen Subkontinent die dominierende Menschenart. Doch ausgerechnet auf dem Höhepunkt ihrer Population ging es schnell zu Ende.


, , , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Studie der RFH Köln
Mittelstand unterschätzt Erfolgsfaktor Erfahrungswissen
14. Juli 2016 | 11:30 | red

Mittelständische Unternehmen profitieren von der Erfahrung ihrer Führungskräfte. Das hat eine gemeinsame Befragung ergeben, die von der Rheinischen Fachhochschule Köln, der FH Burgenland und der FHS St. Gallen durchgeführt wurde.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Forschungsarbeit an der Universität zu Köln
Studie zu Nachbarschaftskonflikten erschienen
13. Juli 2016 | 10:30 | red

Der Kölner Soziologe Merlin Schaeffer hat zusammen mit einem Kollegen aus den USA, Josha Legewie mögliche Ursachen für eine Häufung von Nachbarschafskonflikten untersucht. Diversität spielt dabei eine wichtige Rolle.


, , , , , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]