Adnet
Schaltplatz

Integration

nklusionstage in Berlin mit Kölner Beteiligung
10 Jahre UN-BRK: Kölns inklusive Sozialräume sind dabei
12. Oktober 2016 | 09:00 | red

Im Rahmen der bevorstehenden Veranstaltungsreihe für Menschen mit Behinderungen in der Bundeshauptstadt Berlin wird auch die Domstadt dabei sein. Der Arbeitskreis Barrierefreies Köln wird hier das Konzept der Inklusiven Sozialräume vorstellen.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Ditib zeigt sich besorgt wegen islamfeindlicher Übergriffe
Vier Moscheen und viele Drohungen
8. Oktober 2016 | 11:00 | red

In den vergangenen sieben Tagen ist es in Deutschland gleich an vier Standorten zu Übergriffen gegen islamische Gotteshäuser gekommen. Nach den Übergriffen auf die Moscheen in Bebra, Schwäbisch Gmünd und Dresden hatte es mit Hamm auch eine Moscheegemeinde in Nordrhein-Westfalen getroffen.


, , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Pilgerandacht im Kölner Dom
Malteser und Kirche gedenken mit 800 Teilnehmern
25. September 2016 | 11:00 | red

Bei der gestrigen Andacht aus Anlass der vielen Flüchtlinge haben sich rund 800 Katholiken zum Gebet im Kölner Dom eingefunden.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Flüchtlingspolitik in Köln
Infoabend zu neuen Unterkünften für Geflüchtete
19. September 2016 | 17:15 | red

In den beiden rechtsrheinischen Stadtteilen Kalk und Humboldt/Gremberg will die Stadt zwei neue Unterkünfte für Flüchtlinge eingerichtet. In einem Objekt werden 53 Wohnungen belegt, in einer Containersiedlung sollen bis zu 68 Personen unterkommen.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Flüchtlingspolitik in Köln
Am Freitag ist Fachtagung im Rathaus
13. September 2016 | 11:00 | red

Am kommenden Freitag findet im Historischen Rathaus eine Fachtagung für Flüchtlinge mit besonderem Schutzbedarf statt. Auch Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker ist dabei.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Flüchtlingsunterbringung in Köln
Neue Unterkunft für dezentrale Unterbringung
1. September 2016 | 11:30 | red

Die Stadt Köln wird einen weiteren Standort zur Flüchtlingsunterbringung einrichten. In einem Wohnhaus im Stadtteil Wahnheide sollen bis zu 50 Flüchtlinge eine neue Bleibe erhalten. Vermieter ist die staatseigene Bima.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Studie des Wuppertaler WIB
Bildungsökonomen diskutieren über Erfolgsbilanz Kindergarten
30. August 2016 | 12:30 | red

Kindergarten gehört zu den Worten, für die es im Englischen keine angemessene Bezeichnung gibt und die deshalb in den dortigen Sprachgebrauch eingeflossen sind. Kindergärten sind aber auch ein wichtiges Instrument, damit Integration der Kinder aus Migrantenfamilien gelingen kann.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Flüchtlingsunterbringung in Köln
Stadt belegt Wohnungen in der Sebastianstraße in Köln-Niehl
29. August 2016 | 12:30 | red

Auch wenn die Zahlen ankommender Flüchtlinge in den vergangenen Woche nicht mehr gestiegen sind, die Unterbringung der Geflüchteten ist weiterhin ein drängendes Anliegen. Nun wird ein weiteres Wohnhaus zur Flüchtlingsunterkunft.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bilanz der ersten Sprachkurse für Flüchtlinge
IHK-Stiftung zieht erste positive Zwischenbilanz
26. August 2016 | 12:00 | red

Die ersten Sprachkurse, die von der IHK-Stiftung in Köln finanziert wurden, sind abgelaufen. Die Verantwortlichen der Kölner Industrie- und Handelskammer IHK zogen nun ein erstes, positives Fazit. Vier Fünftel haben nun eine konkrete Perspektive.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
42 Flüchtlinge beziehen Hotel unweit des Doms
42 Flüchtlinge beziehen Hotel unweit des Doms
5. August 2016 | 14:30 | red

Das Hotel Königshof in der Richartzstraße soll im kommenden Jahr abgerissen werden. Dieser Tage werden 42 Flüchtlinge die Zimmer des früheren Vier-Sterne-Hauses unweit des Wallrafplatzes beziehen.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]