Adnet
Schaltplatz
Rauschende Gala am Heumarkt

KölnBall 2016 spendet 70.000 Euro für krebskranke Kinder

31. Oktober 2016 | 09:00 | ag
Über ein Vierteljahrhundert unterstützt der KölnBall die Forschung von neuen Kinderkrebstherapien. Bild: KölnBall

Über ein Vierteljahrhundert unterstützt der KölnBall die Forschung von neuen Kinderkrebstherapien. Bild: ag

Die 28. Ausgabe der von Brigitte Christoph initiierten Benefizveranstaltung sammelte 70.000 Euro für die Kinderkrebsforschung in der „AG Experimentelle Onkologie“ im Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße. Gastgeberin Brigitte Christoph übergab auf der Showbühne im festlich geschmückten Ballsaal des Kölner Maritim Hotels den symbolischen Scheck an den wissenschaftlichen Leiter Dr. Dr. Aram Prokop.

Rund 700 Gäste wurden von Moderator Jörg Draeger, Patin Claudia Hessel und Entertainer Harry Wijnvoord durchs Showprogramm geführt. Höhepunkt des Galaabends war der Auftritt von Howard Carpendale, der mit einem Auszug aus seinem Repertoire das elegante und spendierfreudige Publikum begeisterte.

Unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Henriette Reker wurde der diesjährige Kölnball mit einem großen Stelldichein auf dem roten Teppich eröffnet. Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik wie die NRW-Innen- und Finanzminister, Ralf Jäger und Dr. Norbert Walter-Borjans, der Kölner Polizeipräsident, Jürgen Mathies, und Lionel Souque, Mitglied des REWE-Vorstands, würdigten mit ihrer Teilnahme den Stellenwert des Charity-Ereignisses als Highlight der Kölner Gesellschaft sowie das kontinuerliche ehrenamtliche Engagement der Organisatorin.

Mehr Informationen zu diesem gesellschaftliche Event finden sie auch im Internet.

, , , , , , , ,