Adnet
Schaltplatz
Skateboard-Contest am Wochenende

Skateranlage wird fünf Jahre alt – Großes Familienevent

22. September 2016 | 12:00 | red
Am kommenden Samstag ist große Geburtstagsfeier im SKaterpark am Rheinauhafen.  Plakat: Domskateboarding e.V.

Am kommenden Samstag ist große Geburtstagsfeier im SKaterpark am Rheinauhafen. Plakat: Domskateboarding e.V.

Inzwischen ist es mehr als fünf Jahre her, als der damalige Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters die Skateranlage südlich des Rheinauhafens offiziell in Betrieb nahm. Am kommenden Samstag gibt es dazu ein großes Fest.

Der Verein Dom Skateboarding e.V., der schon vor der Entstehung intensiv an den Planungen für die Skateranlage beteiligt war, begeht nun mit freundlicher Unterstützung der Stadt Köln seinen fünften Geburtstag. Bei voraussichtlich altweiberlich-sommerlicher Witterung startet das Familienevent um 14 Uhr. Geplant ist eine Mischung aus Volksfest mit Speis und Trank sowie Skateboarding der Spitzenklasse.

Denn die Organisatoren des Events haben jede Menge Könner auf den Boards zur Teilnahme motivieren können. Zu den Höhepunkten gehören dabei sicher die Einlagen von Deutschen Meistern wie Jeremy Reinhard und Alex Mizurov oder internationalen Profis wie Christoph „Willow“ Wildgrube oder Newcomer wie Patrick Rogalski.

Ein Wettbewerb unter den Skatern ist auch geplant. Drei-Mann-Teams treten ab 15 Uhr gegeneinander an, bis nur noch der Gewinner übrig bleibt. Bewertet werden der Gesamtauftritt und die Kreativität der Teams. Zahlreiche nationale Teams haben sich gemeldet, darunter die Top-Namen der deutschen Skateszene, gaben die Organisatoren vorab bekannt. Das Finale samt Siegerehrung ist für 20 Uhr geplant.

Anmeldungen von Locals zum Team-Wettbewerb sind weiterhin möglich, am schnellsten per E-Mail unter: teamkap@kap686.de.

Lesen sie auch unseren Bericht von der damaligen Eröffnung im Archiv Köln Nachrichten.

, , , , , , , , ,