Adnet
Schaltplatz
Gewerbevermietung in Köln-Ossendorf

Druckdienstleister vergrößert sich am Butzweilerhof

24. März 2016 | 09:30 | red

Der Druckdienstleister Viabild wird im Gewerbegebiet Ossendorf eine neue Liegenschaft beziehen. Die befindet sich nicht einmal einen Kilometer vom Zentralstandort des Unternehmens entfernt.

Wie der Kölner Immobilienvermittler Greif & Contzen Immobilien GmbH am gestrigen Mittwoch verkündete, umfasst die angemietete Liegenschaft an der Mathias-Brüggen-Straße insgesamt 2300 Quadratmeter. Die verteilen sich auf eine Lagerhalle mit 1860 Quadratmeter sowie eine Bürofläche von etwa 440 Quadratmetern.

Vermieterin ist eine private Grundstücksgemeinschaft aus Pulheim. Die Kölner Rheineeal Immobilien GmbH war beratend für den Mieter tätig, Greif & Contzen für den Vermieter.

Der neue Mieter wurde 1991 als Fotofachlabor ins Leben gerufen und hat sich dann auf die Produktion großformatiger Druckerzeugnisse spezialisiert. 2002 bezog das Unternehmen dann seine heutige Zentrale in Ossendorf, die nun mit der Anmietung erweitert wird. Anlass waren zusätzliche Flächenkapazitäten für die Produktion. Zuvor produzierte das Unternehmen auf einer knapp halb so großen Fläche (1000 Quadratmeter) in der Von-Hünefeld-Straße. Hier wird weiterhin die Zentrale ansässig sein.

Ossendorf hat eine hervorragende Verkehrsanbindung, was uns im Kundenkontakt entgegen kommt, wovon aber auch unsere Beschäftigten sehr profitieren. Den Standort zeichnet zudem eine große Vielfalt an Unternehmen aus. Die Mischung aus kleinen, mittleren und größeren Betrieben stimmt, hier haben wir auch schon Kunden und Dienstleister gefunden“, betonte Vialbild-Geschäftsführer Jürgen Wegler.

, , , , , , , , ,