Adnet
Schaltplatz
Immobiliendeal in Kölner Innenstadt

Regionaler Projektentwickler kauft Zinshaus

10. November 2016 | 10:15 | red
Bild: Köln Nachrichten

In der Kölner City hat erneut eine Zinsimmobilie den Besitzer gewechselt. Engel und Völkers hatte den Verkauf vermittelt. Bild: Köln Nachrichten

Ein Mehrfamilienhaus in der nördlichen Kölner Innenstadt hat den Eigentümer gewechselt. Ein regionaler Projektentwickler hat sich die Zinsimmobilie gesichert.

Wie das Immobilienberatungsunternehmen Engekl & Völkers Commercial Köln am heutigen Donnerstag berichtete, umfasst die Liegenschaft rund 1094 Quadratmeter Gesamtnutzfläche.

Die denkmalgeschützte Anlageimmobilie wurde ca. im Jahre 1890 erbaut und verfügt über 15 Wohneinheiten, verteilt auf vier Vollgeschosse und ein ausgebautes Dachgeschoss. Verkäufer ist eine private Eigentümergemeinschaft. Die Vermittlung übernahm Engel & Völkers Commercial Köln. Über den Kaufpreis und den genauen Standort des verkauften Objekts vereinbarten die Beteiligten Stillschweigen.

, , , , , ,