Adnet
Schaltplatz

Ausstellungen

Museum Ludwig: Direktor Dziewior stellt Programm für 2017 vor
Mit Gerhard Richter und James Rosenquist ins nächste Jahr
13. Dezember 2016 | 18:30 | ehu

Klar – wenn der Kölner Gerhard Richter seinen 85. Geburtstag feiert, ist das Museum Ludwig dabei: Genau am 8. Februar eröffnet es eine „Präsentation“ seiner Werke. Am Dienstag stellte Direktor Yilmaz Dziewior das Ausstellungs-Programm für das Jahr 2017 vor.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Ausstellung im Stadtmuseum gräbt Geschichte und Geschichten aus
„Drunter und drüber“ rund um den Heumarkt
13. Dezember 2016 | 18:00 | ehu

Ein englischer Tourist verglich im 17. Jahrhundert den Kölner Heumarkt mit dem Markusplatz in Venedig: Prachtbauten ringsum, das wirtschaftliche Zentrum der Stadt. Davon ist nichts geblieben, der Platz ist zur „event-location“ herabgesunken. Eine Ausstellung im Stadtmuseum erinnert jetzt an die wechselvolle Geschichte dieses immer noch zentralen Platzes.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Ausstellung der diesjährigen Friedrich-Vordemberge-Stipendiatin
Lisa Seebach in der artothek
8. Dezember 2016 | 15:30 | ehu

„Lisa Seebach überschreitet in ihren Arbeiten mehrfach die Grenzen. Architektonisch irgendwie Bekanntes wird neu und unerwartet kontextualisiert. Stahl erhält eine zarte Präsenz, ist als Linie im Raum gleichermaßen präsent wie zurückhaltend.“ Was in der Begründung für die Verleihung des Kölner Friedrich-Vordemberge-Stipendium etwas abstrakt klingt, ist jetzt in der artothek ganz konkret zu sehen.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Aus Rheinland zum Tiroler Schlittenspaß
Traum-Rodelroute in der Wildschönau
3. Dezember 2016 | 14:30 | ag

Ein Paar zusammen? „Das sind immer zwei Haxen zu viel“, sagt Rainer Silberberger und empfiehlt das Singlemodell – für deutlich mehr Spaß und Sicherheit. Schon beim Ausleihen des Geräts gibt der routinierte Rodler wertvolle Tipps.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Wallraf-Richartz-Museum enthüllt den Barockmaler Girolamo Troppa
Das Phantom der Graphischen Sammlung
2. Dezember 2016 | 15:30 | ehu

Touristen in Rom werden seine Werke in vielen Kirchen gesehen haben – ohne seinen Namen zu kennen. Selbst in der Kunstwissenschaft ist Girolamo Troppa eher ein Unbekannter. Erst recht als Zeichner. Eine Kabinettausstellung im Wallraf-Richartz-Museum zeigt jetzt anhand von rund 30 Arbeiten seine „Entdeckung“ und auch „Verbannung“ aus dem Kunst-Himmel.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kunstausstellung im Bezirksrathaus Kalk
„Leute Heute“ startet am 22. November 2016
10. November 2016 | 10:45 | red

Die Künstlergruppe „crossart“ startet am 22. November dieses Jahres ihre Dauerausstellung im Bezirksrathaus Kalk. Die Ausstellung dauert bis zum 16. Dezember an.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
SK Stiftung Kultur zeigt die wundersame Welt des niederländischen Fotografen Hans Eijkelboom
3300 Mal die Frage nach Klischee und Identität
4. November 2016 | 09:00 | ehu

Wie wirke ich, wenn ich die ausrangierten Klamotten anderer Menschen anziehe? Und wie wirken andere, wenn sie – zum Beispiel – meinen Overall anziehen? Hans Eijkelboom liebt solche (Selbst-)Versuche. Die ebenso witzigen wie hintergründigen fotografischen Resultate zeigt jetzt die SK-Stiftung Kultur.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Wallraf-Richartz-Museum bietet einen Blick hinter die Kulissen
Auf den Spuren von Meistern und Fälschern
26. Oktober 2016 | 09:00 | ehu

Schock und Enttäuschung waren groß, als 2008 ein Monet-Gemälde im Wallraf-Richartz-Museum (WRM) als Fälschung entlarvt wurde. Nur zwei Tage hatte die Prüfung durch die hauseigenen Kunsttechnologen gedauert. Jetzt wird die wichtige Arbeit des Museumslabors in einer kleinen (Treppenhaus-)Ausstellung vorgestellt.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Ausstellung am Kölner Hauptbahnhof
Kölner Fotomarathon präsentiert sich mit Bilderstrecken
23. Oktober 2016 | 16:30 | red

Während und vor der zurückliegenden Leitmesse der Imaging-Branche, der Photokina, haben zahlreiche Hobbyfotografinnen und -fotografen am dritten Kölner Fotomarathon teilgenommen. Die Ergebnisse dieses Wettbewerbs sind seit Freitag im Kölner Hauptbahnhof zu sehen.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Rautenstrauch-Joest-Museum zeigt „Pilgern – Sehnsucht nach dem Glück
Ausstellung wird Etappenziel der Jakobspilger
21. Oktober 2016 | 09:00 | red

Sie erhoffen sich Vergebung ihrer Sünden, Erfüllung ihrer Wünsche, Selbsterkenntnis oder ein besseres leben nach dem Tod: Seit Jahrtausenden nehmen Menschen die Strapazen einer Pilgerfahrt auf sich. Eine Ausstellung im Rautenstrauch-Joest-Museum beleuchtet jetzt diese „Sehnsucht nach dem Glück“.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]