Adnet
Schaltplatz
VHS-Forum über Gerechtigkeit

Wie wollen wir leben? – Ein Diskussionsabend

6. Mai 2015 | 09:00 | red
Das Kulturzentrum am Neumarkt   Bild: ehu

Das Kulturzentrum am Neumarkt. Am morgigen Donnerstagabend soll hier über das Leben in der Zukunft diskutiert werden.  Bild: ehu/Archiv

Am morgigen Donnerstagabend findet im VHS-Forum im Kulturzentrum am Neumarkt ein Diskussionsabend mit einem besonders strittigen Thema statt. Es geht um das zukünftige Leben in einer lebenswerten Großstadt. Zu Gast ist der Sozialwissenschaftler und Nachhaltigkeitsexperte Davide Brocchi.

Wie wollen wir leben?, so lautet die zentrale Frage, die sich auch die Verantwortlichen in den großen Städten dieser Republik stellen müssen. Klimaschutz und Armutsbekämpfung sind dabei nur zwei der drängenden Probleme, mit denen sich die Planer in den kommunalen Behörden beschäftigen müssen, um eine soziale und friedliche Stadtgesellschaft aufbauen bzw. erhalten zu können.

Am morgigen Donnerstag will der italienische Sozialwissenschaftler und Dozent für Nachhaltigkeitsthemen, Davide Brocchi, genau diese Herausforderungen aufgreifen und weiter ausführen. Damit soll Nachhaltigkeit und die daraus erwachsenden Notwendigkeiten begreifbar werden. Eine begleitende Ausstellung soll den Gästen einen Eindruck darüber vermitteln, wie Nachhaltigkeit aussehen kann.

Veranstalter des Diskussionsabends ist das Netzwerk „Eine-Welt-Stadt-Köln“, zusammen mit dem Allerweltshaus, dem Eine-Welt Netz NRW, Engagement Global GmbH/ Servicestelle Kommunen in der Einen Welt, KölnAgenda, Kölnglobal und europe direct/ Volkshochschule Köln. Beginn ist um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

, , , , , , ,