Adnet
Schaltplatz

Gerichtsurteile

Urteil des Amtsgerichts Köln
Amtsgericht verurteilt Hausbesitzerin zu 15.000 Euro Bußgeld
1. September 2016 | 14:00 | red

Das Kölner Amtsgericht hat eine möglicherweise weitreichende Entscheidung getroffen. Die Richter verurteilten eine Kölner Immobilienbesitzerin wegen Wohnungsleerstandes zu einem Bußgeld in Höhe von 15.000 Euro.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Urteil des Amtsgerichts Köln
Russische Hooligans erhalten Bewährungsstrafen
29. Juli 2016 | 12:30 | red

Vier der fünf russischen Staatsangehörigen, die wegen einer Prügelattacke auf eine spanische Besuchergruppe vor Gericht standen, sind verurteilt. Sie erhielten Freiheitsstrafen zwischen zehn und zwölf Monaten, jeweils ausgesetzt zur Bewährung.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Neues vom Hauptzollamt Köln
Bewährungsstrafe wegen Leistungsbetrugs
25. Juli 2016 | 09:00 | red

Sozialleistungen unter Angaben falscher Zahlen zu den eigenen Einkünften zu beziehen, kann schwer bestraft werden. Ein 40-jähriger Deutscher musste das nun am eigenen Leib erfahren.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Prozess gegen russische Schläger
Amtsgericht verhandelt gegen fünf Hooligans
21. Juli 2016 | 14:30 | red

Die fünf jungen Männer, die während der Fußball-Europameisterschaft 2016 auf ihrer Rückreise aus Frankreich auf der Kölner Domplatte eine spanische Besuchergruppe brutal zusammenschlug, stehen am kommenden Freitag vor Gericht.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Urteil des Oberlandesgerichts Köln
OLG-Richter setzen Entschädigung für Kachelmann herunter
12. Juli 2016 | 15:30 | red

Die Entschädigung für den früheren Wettermoderator und Medienunternehmer Jörg Kachelmann ist vom Kölner Oberlandesgericht deutlich nach unten korrigiert worden. Statt 635.000 muss der Springer-Konzern und seine Tochtergesellschaft Bild-Zeitung GmbH nun nur noch 395.000 Euro berappen.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Urteil des Kölner Amtsgerichts wegen Übergriffen am Hauptbahnhof
Richter spricht zwei Bewährungsstrafen aus
7. Juli 2016 | 17:00 | red

Die juristische Aufarbeitung der massenhaften Übergriffe vom Kölner Hauptbahnhof dauert an. Nun wurden zwei weitere junge Männer angeklagt. Beide erhielten unter anderem wegen sexueller Nötigung und Beihilfe dazu jeweils ein Jahr Freiheitsstrafe auf Bewährung.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Berufung vor dem OLG Köln im Fall Erdogan gegen Döpfner
OLG Köln: Richter weisen Beschwerde von Erdogan-Anwälten zurück
21. Juni 2016 | 13:00 | red

Die sofortige Beschwerde der Anwälte des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan gegen ein Urteil des Kölner Landgerichts ist zurückgewiesen worden. Die Richter am Kölner Oberlandesgericht bestätigten die Einschätzungen der Vorinstanz.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Prozess gegen Reker-Attentäter in Düsseldorf
OLG Düsseldorf: Bundesanwaltschaft fordert lebenslänglich
17. Juni 2016 | 13:00 | red

Der 44-jährige Attentäter Frank S. steht derzeit am Oberlandesgericht Düsseldorf (OLG Düsseldorf) vor Gericht. Nun fordert die Bundesanwaltschaft eine lebenslange Freiheitsstrafe für den geständigen Attentäter.


, , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Revision am Bundesgerichtshof BGH
Wegen Rechenfehler wird Mordprozess neu aufgerollt
16. Juni 2016 | 16:30 | red

Der Fall und das anschließende Urteil vor dem Kölner Landgericht gegen einen Mann, der wegen Mordes und Totschlags an einer Bekannten und deren Mutter eigentlich lebenslang hinter Gittern soll, hatte im August vergangenen Jahres bundesweite Bekanntheit erlangt. Nun muss der Fall erneut verhandelt werden.


, , , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Gefängnisstrafe für Todesraser
27-Jähriger muss für zwei Jahre und neun Monate hinter Gitter
23. Mai 2016 | 15:00 | red

Das Landgericht Köln hat am heutigen Montag das Urteil gegen einen 27-jährigen Mann eine Gefängnisstrafe ausgesprochen. Wegen des Todes eines 26-Jährigen muss er nun für zwei Jahre und neun Monate ins Gefängnis.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]