Adnet
Schaltplatz
Reinigungsarbeit am Neumarkt

KVB lässt Kanal am Neumarkt reinigen

7. Dezember 2016 | 11:45 | red
Neumarkt_Leer

Am Kölner Neumarkt will die KVB ab der kommenden Woche Reinigungsarbeiten an einem Kanal durchführen. Bild: Archiv Köln Nachrichten

Die Kölner Verkehrsbetriebe AG KVB wird in der kommenden Woche mit Reinigungsarbeiten am Kölner Neumarkt beginnen. Unter anderem soll ein dort befindlicher Kanal mit einer Hochdruckspüleinheit gesäubert werden.

Wie die stadtnahe Verkehrsgesellschaft am heutigen Mittwoch bekannt gab, sollen die Arbeiten am Montag kommender Woche (12. Dezember 2016) beginnen und bis zum Ende der gleichen Woche (16. Dezember 2016) abgeschlossen sein. Die Arbeiten betreffen die Ostseite des innerstädtischen Platzes, genauer zwischen Thieboldsgasse und Fleischmengergasse.

Die Arbeiten müssen in den Nachtstunden stattfinden, damit die hier verkehrenden Stadtbahnen und Busse nicht durch die Reinigungsarbeiten beeinträchtigt werden. Die KVB gab bekannt, dass sie jeweils zwischen 20 und 7 Uhr stattfinden sollen. Während der ÖPNV an diesem Verkehrsknoten nicht betroffen sind, müssen Autofahrer im Arbeitsbereich mit nur einer Fahrspur auskommen. Anwohner müssen sich in der kommenden Woche auf Lärmemissionen gefasst machen, hieß es dazu abschließend.

, , , , , , , ,