Adnet
Schaltplatz

Skandale

Kanalbauarbeiten in Köln-Deutz
StEB bringt Sanierung des Schieberbauwerks zu Ende
24. September 2016 | 07:30 | red

Die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR (StEB) haben innerhalb eines Schieberbauwerks an der Deutz-Mülheimer Straße in Köln-Deutz gegenüber der KölnMesse auf der westlichen Fahrbahn einen vorhandenen Betriebsschieber erneuert. Jetzt müssen hierzu noch Restarbeiten abgewickelt werden.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Sanierung am Kalkberg
Stadt beginnt mit der Haldenstabilisierung
5. Juli 2016 | 17:00 | red

Der Kalkberg im gleichnamigen Stadtteil muss saniert werden. Nur wenige Tage nach einem entsprechenden Ratsbeschluss starten nun die vorbereitenden Arbeiten zur Stabilisierung der aufgeschütteten Haldenfläche.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Noch mehr schwere Mängel an Entrauchungsanlage
28. Juni 2016 | 18:15 | red

Das Kulturzentrum am Neumarkt wird immer mehr zum Sorgenkind der Kölner Kulturverwaltung. Nach mehreren Mängeln bleibt der Gebäudekomplex ab sofort bis voraussichtlich Ende Juli 2016 geschlossen.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Baustelle am Kulturzentrum am Neumarkt
Stadt will 22 Millionen Euro Schadensersatz
28. Juni 2016 | 09:30 | red

Die Stadt Köln und ihr Kulturzentrum am Neumarkt waren schon vor der Fertigstellung ein Politikum. Doch der Bau auf dem früheren Kölner Loch ist ebenfalls kein Paradebeispiel für ein gelungenes Projekt. Die Stadt Köln bemisst den durch Mängel entstandenen Schaden auf rund 22 Millionen Euro.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Neues zum Einsturz des Stadtarchivs
Klaffendes Loch in 28 Metern Tiefe entdeckt
13. Juni 2016 | 15:30 | red

Die Ursachenforschung für den Einsturz des Historischen Archivs der Stadt Köln am 3. März 2009 könnte möglicherweise eine neue Wendung nehmen. Der Westdeutsche Rundfunk WDR berichtete über ein „mögliches Beweisstück“.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Gleisbau im Kölner Westen
Stadtbahnlinie 1 muss getrennt werden
11. April 2016 | 10:45 | red

Im Bereich der Stadtbahnlinie 1 in den linksrheinischen Stadtteilen Müngersdorf und Junkersdorf werden an mehreren Sonntagen die Gleise bearbeitet. Dafür wird an vier Wochenende die Linie 1 getrennt. Für den Straßenverkehr ergeben sich kaum Beeinträchtigungen.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Verwaltung muss in Sachen Kalkberg nacharbeiten
Sondersitzung verlangt neue Vorlagen
20. März 2016 | 09:30 | ehu

Heftigen Gegenwind gab’s am Freitag für Stadtdirektor Guido Kahlen: Bei einer gemeinsamen Sondersitzung der Ratsausschüsse für Gesundheit, Bau und Umwelt am Freitag erntete er Kritik für sein Vorgehen in Sachen Kalkberg. Bis Anfang April muss er neue Vorlagen erarbeiten.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Übergriffe am Kölner Hauptbahnhof
Zahl der eingesetzten Beamten deutlich niedriger
17. März 2016 | 12:30 | red

Die Kölner Polizei war am Silvesterabend möglicherweise mit einer deutlich geringeren Mannstärke rund um den Dom im Einsatz als ursprünglich gemeldet. Das berichtete die Kölner Zeitung „Express“ am Vortag.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Neues vom Kalkberg – Update
Stadt plant Ortstermin mit Bürgern – Sanierung soll fortgesetzt werden
10. März 2016 | 19:00 | red

Ungeachtet der hitzigen Debatte und heftigen Kritik hält die Stadt weiter an ihrem Fahrplan für die weiteren Maßnahmen am Kalkberg fest. Dabei widersprachen die Verantwortlichen auch dem Vorwurf, gegen den vom Rat beschlossenen Baustopp verstoßen zu haben.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Hubschrauberstation auf dem Kalkberg
Ehemalige Deponie ist gefährlicher als gedacht
9. März 2016 | 10:00 | red

Der Kalkberg beschäftigt weiter die Gemüter. Nun hat das Ingenieurbüro Roger Grün in einem weiteren Gutachten eine akute Gefahr für die gesamte Aufschüttung festgestellt. Die Stadt hatte bereits Bäume roden lassen und einen Absperrzaun aufgestellt.


, , , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]