Adnet
Schaltplatz
Relaunch der Karnevals-Internetseite

Kölner Kreissparkasse relauncht Karneval.de

10. November 2016 | 12:15 | red
Bild: ehu

Der Kölner Karneval ist Brauchum. Die Kreissparkasse hat die dazugehörige Seite nun komplett überarbeitet. Bild: ehu/Archiv

Die Internetseite Karneval.de präsentiert sich ab sofort in einem neuen Layout. Die Umstellung kommt genau rechtzeitig, morgen beginnt in Köln erneut die fünfte Jahreszeit.

Wie die Kölner Kreissparkasse am heutigen Donnerstag meldete, stellten die Verantwortlichen die Seite komplett um, ab sofort auch responsiv. Das bedeutet, dass die Inhalte der Seite sich den jeweiligen Ausgabegeräten anpassen. Auch inhaltlich gab es eine Aufwertung. Neben aktuellen Meldungen finden Interessierte hier viel Wissenswertes über die karnevalistische Tradition.

Mit der Internetseite www.karneval.de leistet die Kreissparkasse Köln seit vielen Jahren einen Beitrag zur Pflege von Brauchtum und Kultur in der Region. Die Seite bietet ausführliche Hintergrundinformationen rund um den Kölner Karneval − von geschichtlichen Hintergründen bis hin zu typischen kölschen Bräuchen und Sitten. Darüber hinaus erfahren Interessierte mit einem Klick mehr über Termine künftiger Karnevalssessionen oder darüber, wer bisheriges Dreigestirn im Kölner Karneval war – bis zurück ins Jahr 1823.

Darüber hinaus gibt es auf dieser Internetseite die „Kölsche Sprüch-Maschin“, die regelmäßig den Kölschen Spruch des Tages anzeigt. Auf Wunsch wird die wörtliche sowie sinngemäße Übersetzung angezeigt oder der Spruch op Kölsch vorgelesen, so das Kreditinstitut abschließend.

, , , , , , , ,