Adnet
Schaltplatz

Mobile Business

NetCologne startet Mobilfunk – 25.000 Kunden bis Ende 2008 geplant
7. Oktober 2007 | 22:00 | red

Zur Präsentation des neuen Angebots lud das städtische Unternehmen in den 30. Stock des Köln-Turms ein, um über den Dächern der Domstadt auf den Start anzustoßen. Zukünftig erhalten Kunden im Regierungsbezirk



[ weiterlesen ... ]
Vorschau M-Commerce: 2008 wird das Jahr der Suchmaschinenbetreiber
25. September 2007 | 22:00 | red

In seiner aktuellen Marktbefragung fand der Verband heraus, dass Suchmaschinenbetreiber wie Google die größten Gewinner auf dem Mobilfunkmarkt einstreichen werden.



[ weiterlesen ... ]
MFD startet mit Fraunhofer IIS mobilen Videotext
28. August 2007 | 22:00 | red

Startschuss für das neue Angebot des Kölner Medienunternehmens ist der 31. Auust 2007. Zukünftig wollen beide die Entwicklung des Nachrichten-Services via Handy ausbauen. Das neue Serviceangebot soll



[ weiterlesen ... ]
Kölner KI AG entwickelt neues Analysemodell für Mobile Business
10. Juli 2007 | 22:00 | red

Im Vorfeld möglicher Investitionen sollen anhand ausgesuchter Kriterien den Unternehmen Entscheidungshilfen an die Hand gegeben werden, ob die geplante Investition tatsächlich Erfolg versprechend ist. Dabei



[ weiterlesen ... ]
MFD und ARD beschließen Kooperation
9. Mai 2007 | 22:00 | red

Über den mobilen Fernsehdienst watcha können zukünftig auch Inhalte des TVSender DAS ERSTE empfangen werden, wie das Unternehmen am Mittwoch (9. Mai 2007) bekannt gab. Seit diesem Tag ist der



[ weiterlesen ... ]
NetCologne beim Kundenservice-Test auf Platz zwei
20. März 2007 | 23:00 | red

Die Redaktion prüfte dabei die Kundenberatung von insgesamt zwölf Telekommunikationsanbietern. Dabei wurden sowohl bundesweite als auch regionale Unternehmen getestet. TeleTalk nahm dabei die telefonische



[ weiterlesen ... ]
Mobiles Fernsehen Deutschland MFD präsentiert Mobile Handies vor europäischer Polit-Prominenz
15. März 2007 | 23:00 | red

Vor der Politprominenz stellte Vorstandschef Dr. Jens Stender den Anwesenden die aktuelle Situation seines Unternehmens sowie die generellen Rahmenbedingungen des Marktes dar. Eingeladen zu dem



[ weiterlesen ... ]