Adnet
Schaltplatz
XTRA wird reines Online-Only

DuMont-Verlag schafft Printausgabe der jungen Zeitung ab

28. Juli 2015 | 09:00 | red
Bild: ehu/Archiv

Das Medienhaus DuMont Schauberg nimmt die gedruckte Ausgabe der Jugendzeitung XTRA vom Markt. Das Projekt war aus Sicht des Verlags dennoch erfolgreich. Bild: ehu/Archiv

Das Kölner Medienhaus DuMont-Schauberg (MDS) hat offenbar eine weitreichende Entscheidung getroffen. Nicht einmal ein Jahr nach seinem Launch wird die Print-Ausgabe der jungen Zeitung – XTRA – wieder aus dem Stadtbild verschwinden.

Stattdessen soll der Jugendableger des Kölner Boulevard-Blattes Express zukünftig nur noch online abrufbar sein. Angedacht ist etwa eine App für Insider- und Ausgeh-Tipps in der Region sowie als eine Art „digitale Spielwiese“ und „digitales Innovationslabor“. Oktober 2014 ging das Magazin XTRA an den Start. Im März wurde die Zeitung bereits auf wochenweise Produktion umgestellt und online erweitert.

Ursprünglich wollte das Medienunternehmen mit seinem neuen Produkt Jüngere für das Medium Zeitung begeistern. Allerdings nahm der Konzern von seinen Planungen schnell Abstand, 50 Cents für die Zeitung zu verlangen, bis zuletzt wurde XTRA als Gratis-Zeitung unters Volk gebracht. Online allerdings soll XTRA erhalten bleiben.

Vor dem Hintergrund einer bereits hohen Marktausschöpfung im Stadtgebiet Köln können aktuell keine markanten Zusatzerlöse bei der gemeinsamen Vermarktung von Anzeigenblatt und Tageszeitung für den wöchentlichen Print-Ableger am Samstag generiert werden. XTRA wird daher nun als mobile Event-Plattform sowie als App für IOS und Android digital fortgeführt“, zitiert der Informationsdienst Meedia eine Sprecherin des Medienkonzerns.

Von einer Niederlage und einem Missgriff wollten die Verantwortlichen aber trotz des Rückzugs nicht sprechen. Vielmehr habe sich sogar die Printausgabe für den Verlag gelohnt, habe man das eigentliche Ziel einer „Steigerung der crossmedialen Bekanntheit“ doch durchaus erreicht, hieß es dazu aus dem Verlagshaus abschließend.

, , , , , , , ,