Adnet
Schaltplatz

Bezirksregierungen

Förderbescheide der Kölner Bezirksregierung
26 Millionen Euro für den Städtebau in der Region
10. November 2016 | 16:00 | red

Die Kölner Bezirksregierung hat am heutigen Donnerstag rund 26 Millionen Euro an Fördergeldern für den Städtebau verteilt. Zehn Kommunen, darunter auch die Millionenstadt Köln, erhalten die Landesförderung.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Machtwort der Kölner Bezirksregierung nach Kritik des Handwerks
Gisela Walsken: ‚Keine sichere Alternative zur einspurigen Verkehrsführung auf der A 59‘
6. Oktober 2016 | 08:30 | red

Die Zufahrtsbeschränkungen und die damit einhergehenden Beeinträchtigungen rund um den nördlichen Kölner Autobahnring haben am gestrigen Donnerstag zu einem Schlagabtausch zwischen der Kölner Handwerkskammer und der Bezirksregierung geführt.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Flüchtlingsunterbringung im Regierungsbezirk Köln
Erstaufnahmeeinrichtung bleibt in Köln
26. August 2016 | 10:30 | red

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat auf die rückläufigen Flüchtlingszahlen reagiert und Veränderungen in den einzelnen Standorten des Landes bekannt gegeben. Bis Mitte kommenden Jahres soll die Umstellung erfolgt sein.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Flüchtlingspolitik in Köln
Stadt Köln wird weiter 150 Flüchtlinge pro Woche aufnehmen
6. Juli 2016 | 18:00 | red

Die größte Kommune des Landes Nordrhein-Westfalen ist weiter im Rückstand bei der Zahl der Flüchtlinge. Um dieses Ungleichgewicht auszugleichen, wird die Stadt bis Anfang September dieses Jahres weiterhin 150 Flüchtlinge pro Woche aufnehmen.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Tempolimit am Autobahnkreuz Leverkusen
Sonderunfallkommission will weitere Maßnahmen umsetzen
14. Juni 2016 | 17:30 | red

Das Autobahnkreuz Leverkusen gehört nicht nur zu den meistbefahrenen Verkehrsknoten der Republik. Immer wieder kommt es wegen der häufigen Staubildung zu fatalen Auffahrunfällen mit zuletzt wieder tödlichem Ausgang.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Flüchtlingspolitik in Köln
Neue Vereinbarung mit der Bezirksregierung: 150 Flüchtlinge pro Woche
8. Juni 2016 | 17:30 | red

Die Kölner Bezirksregierung und die Stadtverwaltung der Millionenstadt haben sich auf eine neue Vereinbarung zur Aufnahme und Umverteilung von Flüchtlingen innerhalb von NRW geeinigt. Für Köln geht damit die bisher geltende wöchentliche Zuweisungszahl spürbar zurück.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Neues von der Nord-Süd-Stadtbahn
Kölner Bezirksregierung genehmigt dritte Ausbaustufe
2. Mai 2016 | 14:00 | red

Die Kölner Bezirksregierung hat als zuständige Landesmittelbehörde die dritte Ausbaustufe der Kölner Nord-Süd Stadtbahn nun offiziell bestätigt. Möglicherweise steht der Durchführung aber noch eine Klage bevor.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Regionalplanung im Rheinland
Bezirksregierung startet Dialog mit rheinischen Kommunen
29. Januar 2016 | 14:00 | red

Die Kölner Bezirksregierung hat am heutigen Freitag die Landräte und kommunalen Stadtoberhäupter zu einem Eröffnungstermin geladen. Dabei geht es um die Abstimmung über die geplante Novellierung der geplanten Regionalplanung.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kölner Bezirksregierung würdigt Zivilcourage
Zwei Belobigungen für Lebensretter
18. Januar 2016 | 15:30 | red

Klaus Schiefer und Uwe Merkel sind so etwas wie „Helden des Alltags“. Als sie am Maifeiertag 2014 in Köln-Westhoven Tennis spielten, kippte ein Tennispartner einfach um. Die beiden handelten goldrichtig und retteten ihrem Bekannten damit wohl das Leben. Nun wurden sie dafür belobigt.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Hochwasserschutz im Regierungsbezirk Köln
Neues Risikomanagement für Rhein und Maas steht
22. Dezember 2015 | 15:30 | red

Nach rund sechs Jahren intensiver Abstimmungen hat die Kölner Bezirksregierung am heutigen Dienstag Vollzug gemeldet. Die Landesmittelbehörde hat nun seine überarbeiteten Hochwasserrisikomanagementpläne für Rhein und Maas veröffentlicht.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]