Adnet
Schaltplatz

Statistik

Flächenverbrauch in NRW stieg 2014
Siedlungs- und Verkehrsfläche legte zu – allerdings schwächer
4. Oktober 2016 | 10:00 | red

Um neun Hektar pro Tag ist der Flächenverbrauch durch Versiegelung pro Tag angestiegen. Der Anstieg der Siedlungs- und Verkehrsfläche im Jahr 2014 ist damit nur noch etwa halb so hoch wie im statistischen Durchschnitt der vorangegangenen zehn Jahre.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Verbraucherpreise in Nordrhein-Westfalen
Inflation zieht im September etwas stärker an
29. September 2016 | 12:00 | red

Die Teuerungsrate im Warenkorb des bevölkerungsreichsten Bundeslandes Nordrhein-Westfalen ist im auslaufenden Monat September 2016 gegenüber dem Vorjahresmonat auf 0,7 Prozent angestiegen. Einen Monat zuvor lag die Inflation noch bei 0,4 Prozent.


, , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Lebensmittelindustrie in NRW
Produktion und Absatzwert der Brothersteller steigt
29. September 2016 | 11:00 | red

Im vergangenen Jahr haben die Lebensmittelbetriebe insgesamt rund 1,2 Milliarden Tonnen Brot und Brötchen hergestellt. Das gab das Statistische Landesamt IT.NRW am Vortag des „Tages des deutschen Butterbrotes“ bekannt.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Lohnstatistik in NRW
Hohe Durchschnittslöhne im Gesundheitswesen
27. September 2016 | 10:30 | red

Die Beschäftigten im nordrhein-westfälischen Gesundheitswesen werden im Durchschnitt aller Beschäftigten überdurchschnittlich gut bezahlt. 2015 betrug der durchschnittliche Bruttojahresverdienst deutlich mehr als 50.000 Euro.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Tourismus in NRW
20 Prozent der ausländischen Gäste kamen aus dem Nachbarland
26. September 2016 | 10:00 | red

In den ersten sieben Monaten des laufenden Jahres 2016 haben insgesamt mehr als 2,7 Millionen Touristen aus dem Ausland das bevölkerungsreichste Bundesland besucht. Mehr als ein Fünftel kam aus den Niederlanden.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Passagierzahlen an NRW-Flughäfen
Konrad-Adenauer-Airport zieht den Schnitt nach oben
23. September 2016 | 10:30 | red

Im ersten Halbjahr 2016 bestätigt nun auch das Statistische Landesamt IT.NRW die überragende Performance am Flughafen Köln/Bonn. Mit knapp 2,717 Millionen „Einsteigern“ schafft der Airport in der Wahner Heide fast ein Fünftel mehr als im ersten Halbjahr 2015.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Armut in Nordrhein-Westfalen
16,3 Prozent gelten als arm, trotz Einkommen
22. September 2016 | 08:30 | red

Im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen gilt nahezu jeder Sechste als arm. Deren Einkommen lag unterhalb der so genannten „Armutsgefährdungsschwelle“.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Zahlen zum Umweltschutz in NRW
Industriebetriebe fuhren 2014 Investitionen zurück
20. September 2016 | 11:00 | red

Die nordrhein-westfälischen Industriebetriebe haben im Jahr 2014 ihre Investitionen in Umweltschutz deutlich zurückgefahren. Die Investitionssumme bleibt dennoch im zehnstelligen Euro-Bereich.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Lohnniveau in Nordrhein-Westfalen
Reallöhne steigen weiter deutlich an
19. September 2016 | 11:00 | red

Die Reallöhne sind auch im zweiten Quartal dieses Jahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum deutlich angestiegen. Nach Abzug der Lebenshaltungskosten ergab sich ein Anstieg um 2,7 Prozent.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Haushaltseinkommen in NRW
Mehr als 21.000 Euro verfügbares Einkommen
14. September 2016 | 10:30 | red

Im Jahr 2014 haben die nordrhein-westfälischen Einwohner pro Jahr 21.207 Euro als Jahreseinkommen ausgewiesen. Das waren gleich 501 Euro oder mehr als 2,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Mit 40.929 Euro wies Blomberg im Kreis Lippe rein rechnerisch das höchste verfügbare Pro-Kopf-Einkommen aller 396 Städte und Gemeinden in NRW auf.


, , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]