Adnet
Schaltplatz
Öffnungszeiten in der Stadtverwaltung

Untere Jagd- und Fischereibehörde drei Tage nicht erreichbar

3. Dezember 2016 | 09:00 | red
Bild: Köln Nachrichten

Die Untere Jagd- und Fischereibehörde nimmt in der kommenden Woche die Angelprüfungen ab. Das führt zu Einschränkungen in der Erreichbarkeit. Bild: Archiv Köln Nachrichten

Wegen der großen anstehenden Fischereiprüfung wird die Untere Jagd- und Fischereibehörde für drei Tage geschlossen. Darauf machte die Kölner Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung aufmerksam.

Wie die Stadt weiter meldete, beginnen die diesjährigen Prüfungen am Dienstag kommender Woche (6. Dezember 2016) und dauern drei Tage. Allerdings bleibt die Dienststelle lediglich am Mittwoch kommender Woche (7. Dezember 2016) komplett geschlossen. Allerdings sind die Mitarbeiter der Dienststelle auch am Dienstag und Donnerstag kommender Woche telefonisch nicht erreichbar.

Sie nehmen an den drei Tagen die gesetzlich vorgeschriebene Fischerprüfung ab. Diese muss jeder Angler ablegen. Ab Freitag, 9. Dezember, steht die Untere Jagd- und Fischereibehörde wieder wie gewohnt zur Verfügung. Die Dienststelle befindet sich im Technischen Rathaus in Köln-Deutz.

, , , , ,