Adnet
Schaltplatz

Wahlen

Nachwahltermin steht fest
Am 18. Oktober ist OB-Wahl
4. September 2015 | 14:15 | red

Die Kölner Regierungspräsidentin Gisela Walsken hat am heutigen Freitag nach Abstimmung mit der Stadt Köln den Nachwahltermin auf den 18. Oktober gelegt. Die Stadt musste um einen Nachwahltermin bitten, weil die bisher genutzten Stimmzettel nicht den Vorgaben entsprachen.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bezirksregierung Köln kündigt an
Neuer Wahltermin soll morgen bestimmt werden
3. September 2015 | 18:00 | red

Die Kölner Bezirksregierung hat für den morgigen Freitag angekündigt, einen neuen Termin für die OB-Wahlen in Köln festzulegen. Der Termin muss innerhalb einer Frist von fünf Wochen liegen, so die Vorgaben der Landeswahlordnung.


, , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kölner Arbeitgeber und IHK machen Wahlwerbung
Appell der Wirtschaft an die Wahlbürger
3. September 2015 | 16:00 | red

Gerade jetzt und nach den jüngsten Turbulenzen um die bevorstehende Wahl des neuen Kölner Stadtoberhaupts müsse man von seinem Wahlrecht Gebrauch machen. Die Kölner Arbeitgebervereinigung und die Industrie- und Handelskammer Köln IHK gaben nun gemeinsam zur Wahl gerufen.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Stimmzettel-Blamage in Köln
Nun doch keine Wahl am 13. September
3. September 2015 | 08:00 | red

Die Stadt Köln hat am gestrigen späten Mittwochabend reagiert und einen Antrag auf einen Nachwahltermin bei der Bezirksregierung gestellt. Die bisher verwendeten Stimmzettel entsprachen nicht den Vorgaben der Landeswahlordnung.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Blamage um Kölner Stimmzettel
Stadt hält bis zuletzt an OB-Wahltermin fest
2. September 2015 | 18:00 | red

Trotz mangelhafter Stimmzettel will die Stadt Köln am Wahltermin 13. September 2015 festhalten. Das teilten die Verantwortlichen um Wahlleiterin Dr. Agnes Klein am heutigen Mittwoch in einer Presseerklärung mit.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Blamage im Vorfeld der OB-Wahlen am 13. September
Stimmzettel müssen überarbeitet werden
1. September 2015 | 20:00 | red

Die Wahlorganisation der Stadt Köln muss nacharbeiten. In einer rechtlichen Stellungnahme hat die Kölner Bezirksregierung die Stimmzettel angemahnt. Die Stimmzettel müssen nun umgestaltet und in ihrer Schriftgröße geändert werden. Es ist nicht die erste Blamage für Köln.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
OB-Wahlkampf in Köln
Gewerkschaften laden zur Podiumsdiskussion
1. September 2015 | 11:00 | red

Am gestrigen Montagabend fand im Gewerkschaftshaus am Kölner Hans-Böckler-Platz eine weitere Podiumsdiskussion im Vorfeld der kommenden OB-Wahlen statt. Beide Aspiranten müssen nachlegen.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Wahlkampf-Duell Henriette Reker Jochen Ott
Kölner Handwerk gibt beiden OB-Kandidaten Applaus
25. August 2015 | 07:30 | red

Gefühlt war es ein Heimspiel für die parteilose Anwärterin auf das Amt des Oberbürgermeisters, die amtierende Sozialdezernentin Henriette Reker. Doch ihr Konkurrent wusste durch gekonnte Rhetorik und klarere Aussagen zu punkten.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
OB-Wahlen in Köln
Direktwahl wird immer häufiger genutzt
24. August 2015 | 16:30 | red

Am 13. September ist in Köln Wahltag. Dank einer inzwischen zurückgenommenen landeswahlgesetzlichen Regelung wird in diesem Herbst das Stadtoberhaupt in einem separaten Wahlgang gewählt. Die Direktwahl wird dabei immer wichtiger.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Wahlkampf in Köln
Ott will Köln zur digitalen Hauptstadt machen
24. August 2015 | 15:00 | red

Der Oberbürgermeister-Kandidat der SPD, Jochen Ott, hat am heutigen Montag einen weiteren Baustein seiner Strategie als zukünftiges Stadtoberhaupt vorgestellt. Mit einem Fünf-Punkte-Plan soll die Domstadt zur digitalen Hauptstadt werden.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]