Adnet
Schaltplatz

Adolf Hitler

Bildband zeigt 1400 Fotos aus dem Archiv des NS-Dokumentationszentrums
Köln in der NS-Zeit: Der private Blick
23. November 2016 | 10:00 | ehu

125.000 Fotos verwaltet das NS-Dokumentationszentrum in seinem Archiv. 1400 davon hat Direktor Werner Jung jetzt für den erschienenen Prachtband „Köln 1933 – 1945 – Bilder einer Stadt im Nationalsozialismus“ ausgesucht. Fast alle werden erstmals veröffentlicht.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
NS-Dokumentationszentrum zeigt die Hitlerjugend zwischen Propaganda und Realität der Hitlerjugend
Ausstellung über eine betrogene Generation
21. September 2016 | 11:30 | ehu

Schon die Kinder sollten mit der nationalsozialistischen Ideologie infiziert werden. Das war die Aufgabe der Hitlerjugend. Doch war sie wirklich die erfolgreiche Kaderschmiede, wie die Propaganda behauptete und wie noch heute – 70 Jahre später – ihr Bild in der Öffentlichkeit ist? Die neue Ausstellung „Jugend im Gleichschritt!?“ im NS-Dokumentationszentrum will diese Frage beantworten.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
„Siegen für den Führer“: Sport und Nazi-Diktatur in Köln
NS-Dok schlägt unbekanntes Kapitel der Stadtgeschichte auf
21. Mai 2015 | 20:00 | ehu

Nahezu geräuschlos übernahmen die Nationalsozialisten nach ihrer Machtübernahme auch in Köln den Sport. Wie sie ihn für ihre Ideologie einsetzten, zeigt jetzt die Ausstellung „Siegen für den Führer“ im NS-Dokumentationszentrum. Es ist – so Museumsdirektor Dr. Werner Jung – das erste Mal überhaupt, dass sich eine deutsche Stadt diesem Kapitel widmet. Gleichzeitig erscheint dazu ein umfangreiches Buch.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]