Adnet
Schaltplatz

Archäologie

Digitalisierung an der Universität zu Köln
ArchAIDE soll Keramikstrukturen leichter bestimmen
5. Dezember 2016 | 13:00 | red

In einem Projekt von internationalen Archäologe und IT-Spezialisten soll die Arbeit der Altertumsforscher erheblich vereinfachen. Mit ArchAIDE soll es zukünftig möglich, Keramikstrukturen mit einem Mausklick bestimmen zu können.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Neues von der Universität zu Köln
Dendro-Forschungsarchiv NRW öffnet seine Pforten
6. Juli 2016 | 11:00 | red

Am kommenden Freitag wird das Labor für Dendroarchäologie des Instituts für Ur- und Frühgeschichte der Universität zu Köln sein neues Dendro-Forschungsarchiv NRW eröffnen. Hier werden historische Hölzer gesammelt und untersucht.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Nach sieben Jahren Sanierung: An diesem Wochenende freier Eintritt
Ubiermonument wieder eröffnet
4. März 2016 | 20:30 | ehu

2009 wurde das Ubiermonument in der Nähe des Heumarkts fürs Publikum geschlossen. Nach einer gründlichen Sanierung wird es an diesem Wochenende wieder geöffnet. Und das schöne: Am Samstag und Sonntag ist der Eintritt frei.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Römisch-Germanisches Museum
Doppelausstellung bekommt prominenten Zuwachs
25. Februar 2015 | 11:15 | red

Derzeit läuft im Römisch-Germanischen Museum die Doppelausstellung „Der Berliner Skulpturenfund. ‚Entartete Kunst‘ im Bombenschutt“ und „Archäologie der Moderne in Köln“. Nun haben die Kuratoren einen prominenten Neuzugang nach Köln holen können.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Ausstellung aus dem jüngsten Untergrund von Köln und Berlin
Teures Bier aus Schwaben, Heroin-Trunk und 42 Stahlhelme
6. Dezember 2014 | 09:00 | ehu

Natürlich die Römer. Sie bestimmten lange, wonach Archäologen im Kölner Untergrund suchten. Doch das hat sich geändert: Auch das, was zum Beispiel im Trümmerschutt des Zweiten Weltkriegs versank, weckt heute das Interesse der Wissenschaftler. Was dabei in Köln gefunden wurde, zeigt jetzt die Ausstellung „Archäologie der Moderne“ im Römisch-Germanischen Museum.


, , ,

[ weiterlesen ... ]
Römische Funde
Bonn hatte einen „römischen Hafen“
20. November 2014 | 10:00 | red

Die Geschichte der früheren Bundeshauptstadt Bonn muss möglicherweise in Teilen neu geschrieben werden. Das zumindest ist das Ergebnis eines Forschungsprojektes, dessen erste Ergebnisse nun vom Rheinischen Landesmuseum des LVR in Bonn vorgestellt wurden.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]