Adnet
Schaltplatz

Autobahnpolizei

Verkehrsunfall nahe Autobahndreieck Köln-Heumar
Lange Wartezeiten nach tödlichem Unfall im Kölner Südosten
16. November 2015 | 16:15 | red

Auf der Autobahn A4 nicht weit vom Autobahndreieck Heumar entfernt hat sich am heutigen Montagnachmittag ein Verkehrsunfall mit tödlichen Folgen zugetragen. Bis in die Abendstunden gab es kilometerlange Staus und lange Wartezeiten.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Lkw-Kontrollen der Autobahnpolizei Köln
Mehrere Lkw aufgebracht – erschreckende Mängel
27. August 2015 | 16:00 | red

Die Kölner Autobahnpolizei hat in den vergangenen 24 Stunden haben Beamte der Kölner Autobahnpolizei bei mehreren Lkw-Kontrollen zum Teil haarsträubende Mängel festgestellt. Besonders hart traf es zwei Lkw-Fahrer aus Ungarn und Polen.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Autobahnpolizei Köln meldet
Verkehrsuntauglicher Reisebus aus dem Verkehr gezogen
29. Mai 2015 | 11:45 | red

Am gestrigen Donnerstag hat eine Streife der Kölner Autobahnpolizei im Zuständigkeitsbereich einen völlig verkehrsuntauglichen Reisebus aus dem Verkehr gezogen. Das fahrende Wrack war mit rund 60 Fahrgästen auf dem Weg von Rumänien nach Heinsberg.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Autobahn A1 bei Bocklemünd
Polizeistreife fischt Hehlerbande aus dem Verkehr
11. Februar 2015 | 12:45 | red

Beamten der Kölner Autobahnpolizei gelang am gestrigen Dienstagnachmittag ein Zugriff. Sie zogen einen Pkw aus dem Verkehr der Autobahn A1 bei Bocklemünd. Im Inneren des Wagens stellten sie bei einer Durchsuchung mehrere, offenbar gestohlene Laptops sicher.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Innenstadt: „Spaziergang“
Kölner Ableger von Pegida meldet wieder an
8. Januar 2015 | 16:00 | red

Die Bombe platzte spät in einem Postfach auf Facebook in die spätabendliche Redaktionsmatinee. Ein morgendlicher Anruf bei der Polizei-Pressestelle bestätigte es. Die Kölner Pegida-Formation, die sich „Kögida“ nennt, plant wieder einen „Spaziergang“.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Autobahn A4
Lkw-Unfall sorgt für morgendliches Verkehrschaos rund um Aachen
4. Dezember 2014 | 12:00 | red

Ein Verkehrsunfall hat heutigen Donnerstag zu einem Verkehrschaos im Bereich des Autobahnkreuzes Aachen geführt. Wie die zuständige Kölner Autobahnpolizei am gleichen Tag bekannt gab, war ein 53-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug umgekippt. Die Bergung dauerte Stunden und führte zu langen Staus und Wartezeiten.


, , , ,

[ weiterlesen ... ]
Verkehrssicherheit
Autobahnpolizei schnappt gefährlichen Laster
20. November 2014 | 13:30 | red

Manchmal sind selbst hartgesottene Beamte „baff“. So dürfte es den Poliziten gegangen sein, die am vergangenen Montagmittag gegen 13:15 Uhr einen Lastwagen mit Anhänger auf dem Rastplatz Königsforst von der Autobahn A3 heraus gewunken haben.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Autobahn A4
36-Jähriger baut Unfall und ist seinen Führerschein los
29. September 2014 | 14:15 | red

Auf der Autobahn A4 hat sich in den frühen Morgenstunden des heutigen Montags ein Verkehrsunfall ereignet. Wie die Kölner Autobahnpolizei am gleichen Tag bekannt gab, wurde der 36-jährige Unfallverursacher schwer verletzt in ein Krankenhaus gefahren. Doch damit nicht genug: Der Verunglückte ist zudem seinen Führerschein los.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kampf gegen Gurtmuffel
Knapp fünf Prozent ignorieren weiterhin die Gurtpflicht
16. September 2014 | 11:30 | red

Der Sicherheitsgurt kann Leben retten und Schlimmeres verhindern. Allerdings liegt die Quote derjenigen Autofahrer, die diese Vorschrift unverändert ignorieren, bei immer noch 4,5 Prozent.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Alkohol am Steuer
Köln: Alkohol in 17 Verkehrsunfällen im Spiel
20. Dezember 2011 | 10:03 | red

Am zurückliegenden Wochenende ereigneten sich in Köln sowie im Zuständigkeitsbereich der Kölner Autobahnpolizei wieder zahlreiche Unfälle. In 17 Fällen stellten die Ermittler bei mindestens einem der Unfallbeteiligten einen erhöhten Alkoholwert fest.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]