Adnet
Schaltplatz

Baugesetzbuch

Kooperatives Baulandmodell wird fortgeschrieben
Verwaltung will kooperatives Baulandmodell weiterentwickeln
2. Dezember 2016 | 10:00 | red

Der Kölner Stadtrat wird sich noch in diesem Jahr mit dem Kooperativen Baulandmodell beschäftigen. Das habe bisher nicht wirklich funktioniert und soll nun fortgeschrieben werden. Den ersten Aufschlag macht der Vorschlag im Stadtentwicklungsausschuss.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Köln: Mobile Hallen aufstellen
17. Januar 2016 | 18:00 | ad

Wer in Köln und Umgebung mobile Hallen aufstellen möchte, muss die gesetzlichen Vorschriften beachten. Egal, ob Karneval, edles Event an den Rheinufern oder Straßenfest: Die zuständige Bauaufsichtsbehörde muss über die geplanten Maßnahmen informiert werden.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kampf gegen Gentrifizierung
Stadt will soziale Erhaltungssatzungen für Köln
28. Oktober 2015 | 15:30 | red

Die Stadt Köln will in der kommenden Beratungsfolge des Stadtrates einen weiteren Baustein im Kampf für bezahlbaren Wohnraum und eine gesunde Stadtentwicklung setzen. Das Zauberwort heißt soziale Erhaltungssatzung.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Oberverwaltungsgericht Münster
Flüchtlingsunterkunft in Gewerbegebiet ist vorläufig zulässig
24. Februar 2015 | 18:00 | red

Die Richter des 7. Senats am Oberverwaltungsgericht Münster (OVG Münster) haben entschieden. Die Einrichtung von Flüchtlingsunterkünften in Gewerbegebieten sollen nicht grundsätzlich verboten sein. Auslöser war eine Flüchtlingsunterkunft, die in einem Lövenicher Gewerbegebiet aufgebaut werden sollte.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]