Adnet
Schaltplatz

Bedarf

Digitalisierung im Mittelstand
IfM sieht hohe Bereitschaft zum digitalen Wandel im Mittelstand
10. November 2016 | 12:00 | red

Das Institut für Mittelstandsforschung (IfM) in Bonn hat Befürchtungen widersprochen, der deutsche Mittelstand könnte beim digitalen Wandel im internationalen Vergleich zurückfallebn. Die Innovations- und Digitalisierungsbereitschaft im Mittelstand ist generell vorhanden, so das Fazit der Bonner Ökonomen.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Diskussion um Wohnungsbau in Köln
Gesprächsreihe Wissenswert will mehr Wohnraum realisieren
10. November 2016 | 11:45 | red

Die Diskussionsreihe „Wissenswert – Gespräche am Puls der Zeit“ beschäftigt sich in der nächsten Ausgabe mit dem Thema Wohnungsbau in Köln. Die Forderung „Wohnraum für alle“ ist häufig gehört und doch so schwer umzusetzen.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Weltblutspendetag am 14. Juni
Bundeszentrale ruft zum Blutspenden auf
13. Juni 2016 | 12:30 | red

Am morgigen Dienstag ist Weltblutspendetag. Die in Köln ansässige Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat nun gemeinsam mit dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) auf den Tag und seinen Anlass hingewiesen.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
SPD-Vorstoß zur Kinderbetreuung in Köln
Sozialdemokraten fordern Kita-Gipfel
9. März 2016 | 17:15 | red

Die Stadt Köln wächst. Diese eigentlich gute Nachricht sorgt aber auch für einen steigenden Handlungsbedarf. Ganz besonders trifft das auf den Bereich der Kinderbetreuung zu. Nun will die SPD alle Akteure aus dem Bereich U3-Betreuung an einen Tisch bringen.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Schulpolitik in Köln
Köln braucht dringend mehr Schulen
19. Februar 2016 | 10:45 | ehu

Die Prognosen sprechen eine klare Sprache: Bis zum Jahr 2020 brauchen zusätzliche 700 i-Dötzchen einen Schulplatz, gut 800 zusätzliche Fünfklässer wollen bis 2024 auf eine weiterführende Schule. Unklar ist, woher die nötigen Plätze kommen. Der Blick von Bildungsdezernentin Agnes Klein sieht düster aus. Am Donnerstag gab sie einen aktuellen Überblick.


, , , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kölner Dental-Labor mit glänzender Spende
Aus Zahngold wird eine gute Tat
22. Dezember 2015 | 13:00 | red

Das Dental-Labor Hans Fuhr setzt auch in diesem Jahr wieder seine Tradition der Guten Tat fort. Mit ihrer inzwischen vierten Aktion unter der Überschrift „Kölner gegen Hunger“ überreichte Unternehmenschef Karsten Fuhr nun einen Spendenscheck in Höhe von 17.000 Euro.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Wie Sie den passenden Drucker finden
1. Dezember 2015 | 09:45 | ad

Ein Drucker gehört bei der PC-Ausrüstung zum absoluten Standard. Doch was ist eigentlich, wenn er eines Tages defekt ist und Ersatz her muss. Worauf muss man bei der Auswahl achten und welche Features braucht der neue Drucker? Hier erfahren Sie, auf welche Dinge Sie unbedingt achten müssen.


, , , ,

[ weiterlesen ... ]
Appell der Kliniken der Stadt Köln
Kölner Klinikbetriebe rufen erneut zur Blutspende auf
5. November 2015 | 18:00 | red

Die gemeinnützigen Kliniken der Stadt Köln haben am heutigen Donnerstag ein weiteres Mal zur Blutspende aufgerufen. Der Bedarf ist hoch und die Lager leer, steter Zufluss notwendig, um die vielen Operationen in den Klinikbetrieben optimal unterstützen zu können.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Ausbau der Kinderbetreuung unter drei Jahren
Zusätzliche Betreuungsplätze für Kleinkinder unter drei Jahren
27. Oktober 2015 | 17:00 | red

Die Kölner Stadtverwaltung wird auch im Laufe des aktuellen Kindergartenjahres 2015/2016 das eigene Angebot weiter ausbauen. Die Versorgungsquote im U3-Bereich wird sich demnach von 40 auf dann 41 Prozent erhöhen.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kölns Schulangebot läuft steigenden Schülerzahlen hinterher
Dezernentin kämpft um mehr Planungspersonal
27. Oktober 2015 | 10:00 | ehu

28 neue Schulen braucht Köln bis 2015. Acht davon „so schnell wie möglich“, gibt Schuldezernentin Agnes Klein vor. Wie kann das angesichts knapper Kassen und des Zeitdrucks durch die demografische Entwicklung ohne Qualitätsverlust umgesetzt werden? Das war in dieser Woche Thema seines öffentlichen Montagsgesprächs, zu dem der Bund Deutscher Architekten (BDA) ins Domforum eingeladen hatte.


, , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]