Adnet
Schaltplatz

Behinderte

nklusionstage in Berlin mit Kölner Beteiligung
10 Jahre UN-BRK: Kölns inklusive Sozialräume sind dabei
12. Oktober 2016 | 09:00 | red

Im Rahmen der bevorstehenden Veranstaltungsreihe für Menschen mit Behinderungen in der Bundeshauptstadt Berlin wird auch die Domstadt dabei sein. Der Arbeitskreis Barrierefreies Köln wird hier das Konzept der Inklusiven Sozialräume vorstellen.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Evamaria Schaller ist die 20. Dormagen-Gufanti-Stipendiatin
‚Endlich mal ein sinnvolles Stipendium‘
4. April 2016 | 14:45 | ehu

Lachsalven sind ihr persönliches Markenzeichen. Die Fähigkeit, Berührungsängste zur Kunst abzubauen und Positives zu vermitteln sowie der Einsatz des eigenen Körpers zeichnen ihre Kunst aus. So die Jury – und verlieh Evamaria Schaller das Dormagen-Guffanti-Stipendium 2016.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]
LVR zieht positive Bilanz für Arbeit der Werkstätten für behinderte Menschen
188 Wechsel in den Ersten Arbeitsmarkt
25. Februar 2016 | 09:30 | ehu

188 Menschen konnten in den Jahren 2013 und 2014 aus einer Werkstätte für behinderte Menschen in eine sozialversicherungspflichtige Arbeit auf dem Ersten Arbeitsmarkt wechseln.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Schwerbehinderte bei Stadtverwaltung
1800 Städtische Beschäftigte leben mit Einschränkungen
16. März 2015 | 10:15 | red

Menschen mit Behinderungen haben es schwerer auf dem Arbeitsmarkt. Die Stadt Köln fordert nicht nur mehr Beschäftigte mit Einschränkungen, sie will auch selbst mit gutem Beispiel vorangehen. Derzeit sind rund 1800 Menschen in der Stadtverwaltung beschäftigt, die als „behindert“ gelten.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]