Adnet
Schaltplatz

Bericht

Bürgerbeteiligung in NRW
Mehr Demokratie kritisiert zu viele Ablehnungen von Bürgerbegehren
16. Juni 2016 | 15:00 | red

Seit dem Jahr 1994 gibt es in Nordrhein-Westfalen die Möglichkeit für Bürgerinnen und Bürger, sich mit Bürgerbegehren oder Ratsbürgerentscheiden in die Kommunalpolitik einzumischen. Doch viel zu häufig noch werden solche Anliegen aus formalen Gründen abgelehnt.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Monatsübersicht über Stand der Opernsanierung jetzt doppelt so groß
„Aufklärung in Zentimeter-Schritten“
10. Dezember 2015 | 10:45 | red

Zu klein, zu unübersichlich, zu unkonkret – so kritisierten die Kulturpolitiker die alten Monatsbericht über den jeweiligen Stadt der Opern- und Schauspielsanierung. Jetzt legte ihnen Projektsteurer Turadj Zarinfar ein neues Format vor: mit dem Format DIN A 3 immerhin doppelt so groß wie bislang. „Gute Arbeit“, so das Urteil der Politiker. Kritik hatten sie aber doch noch.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
UN-Kinderhilfswerk
UNICEF-Studie: Abgeschobene Roma-Kinder im Kosovo leiden
28. August 2011 | 21:13 | red

Das UN-Kinderhilfswerk UNICEF hat im vergangenen Jahr rund 200 Familien wissenschaftlich begleiten lassen. Ziel war es herauszufinden, wie es den „Heimkehrer“ tatsächlich erging. Das Ergebnis ist mehr als ernüchternd.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]