Adnet
Schaltplatz

Domplatte

Neue Planung zum Silvester-Fest 2016/17
Kölner Dom im Mittelpunkt einer Multimedia-Show
20. November 2016 | 20:00 | red

Die massenhaften Übergriffe rund um den Kölner Hauptbahnhof sollen sich nicht wiederholen. Nach einigen Wochen Rätselraten hat die Stadt am heutigen Sonntag ihre Planungen für den Silvesterabend in der Kölner Innenstadt konkretisiert.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Verdeckte Recherche bei Kölner Polizei aufgeflogen
Polizistin suspendiert – sie soll Kollegen ausspioniert haben
5. August 2016 | 12:00 | red

Die Kölner Polizei hat am gestrigen Freitag einen eher ungewöhnlichen Vorfall gemeldet. Auf der Domplatte beobachteten Beamte einer Streife am vergangenen Mittwoch einen Verdächtigen. Wie sich im weiteren Verlauf herausstellte, soll er mit einer 26-jährigen Polizeibeamtin zusammengearbeitet haben.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Sexualdelikt am Kölner Hauptbahnhof
50-Jähriger soll mehrere Frauen belästigt haben – Festnahme
24. Juli 2016 | 15:30 | red

Am vergangenen Freitagnachmittag soll ein 50-jähriger Mann mehrere Frauen auf dem östlichen Ende der Domplatte belästigt haben. Danach soll er zudem noch einen 18-jährigen Zeugen mit einem Messer verletzt haben. Nun muss er sich strafrechtlich verantworten.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Prozess gegen russische Schläger
Amtsgericht verhandelt gegen fünf Hooligans
21. Juli 2016 | 14:30 | red

Die fünf jungen Männer, die während der Fußball-Europameisterschaft 2016 auf ihrer Rückreise aus Frankreich auf der Kölner Domplatte eine spanische Besuchergruppe brutal zusammenschlug, stehen am kommenden Freitag vor Gericht.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Schlägerei auf der Domplatte – Update
Fünf müssen in Uhaft – einer kommt frei
18. Juni 2016 | 13:00 | red

Die gewaltsamen Übergriffe einer Gruppe russischer Fußball-Anhänger auf eine spanische Gruppe auf der Domplatte am vergangenen Donnerstag hat für fünf der Festgenommenen ein Nachspiel. Sie bleiben vorerst in Polizeigewahrsam.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Fangewalt am Kölner Hauptbahnhof
Russische Hooligans greifen Touristen auf der Domplatte an
16. Juni 2016 | 21:30 | red

Fünf vermeintliche Fußball-Fans aus Russland haben am heutigen Donnerstagabend am Kölner Hauptbahnhof für einen Zwischenfall gesorgt. Bei dem aggessiven Quintett handelte es sich offenbar um russische Hooligans, die auf dem Heimweg aus dem französischen Marseille befanden, wo sie ihre Mannschaft bei der Europameisterschaft besuchten.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Festnahme der Kölner Polizei
Zwei Diebinnen von Opfern festgehalten – Handschellen
2. Mai 2016 | 15:15 | red

Zwei Frauen im Alter von 30 und 39 Jahren sind am gestrigen Sonntagnachmittag von Zivilbeamten der Kölner Polizei in der Kölner City festgenommen worden. Sie hatten es auf eine Besuchergruppe aus Fernost abgesehen.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Festnahme in der Kölner City
Nach versuchtem Raub klickten die Handschellen
14. Dezember 2015 | 11:54 | red

Bei einem Raubversuch ist ein 26-jähriger Mann in der Nacht auf den gestrigen Sonntag von Beamten der Kölner Polizei festgenommen worden. Er hatte versucht, einer 32-Jährigen das Handy zu rauben.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Schlägerei am Kölner Hauptbahnhof
Blutige Nasen und Sachschaden nach Keilerei
14. Juli 2015 | 15:15 | red

Am Kölner Hauptbahnhof hat sich am gestrigen Montagabend eine handgreifliche Auseinander zugetragen. An der Schlägerei waren drei Männer beteiligt. Es gab Verletzte und einen Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kögida läuft wieder
Polizei warnt vor Verkehrsbeeinträchtigungen in der City
27. Januar 2015 | 11:30 | red

Am morgigen Mittwochabend wird es eine weitere Kundgebung der rechtsgerichteten Kögida in der Kölner Innenstadt geben. Wie schon eine Woche zuvor wird der Bahnhofsvorplatz und das westlich daran anschließende Bankenviertel Schauplatz von Demo und Gegen-Demo sein.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]