Adnet
Schaltplatz

Erweiterungsbau

Endlich Termin für Klage eines Investors gegen Vergabe beim Museumsanbau
Wallraf-Richartz-Museum hofft auf Abweisung
4. Dezember 2016 | 17:30 | red

Marcus Dekiert, Direktor des Wallraf–Richartz-Museums, hofft auf ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk: Am 22. Dezember entscheidet die Vergabekammer Rheinland der Bezirksregierung über den Einspruch, den ein Investor gegen das Ergebnis der Ausschreibung für die Museumserweiterung eingelegt hatte. Personalmangel hatte die Verhandlung bislang verhindert.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Besuch von Henriette Reker im Stifterrat
Oberbürgermeisterin und Stifterrat üben den Schulterschluss
23. November 2016 | 14:00 | red

Der Stifterrat Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud e.V. hat in seiner jüngsten Sitzung die erste Bürgerin der Stadt zu Gast. Die wolle sich „konsequent“ für den Neubau des Erweiterungsbaus neben dem Wallraf-Richartz-Museum starkmachen.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Stadt startet Ausschreibung für Erweiterung des Wallraf-Richartz-Museums
Investor soll Nachbargrundstück bebauen
14. April 2016 | 13:00 | ehu

Die Stadt sucht einen Investor für die Erweiterung des Wallraf-Richartz-Museums: Seit Mittwoch läuft die europaweite Ausschreibung für den Bau, der auf dem Grundstück des benachbarten ehemaligen Kaufhauses Kutz entstehen soll. Abgabefrist ist der 6. Juni, 10 Uhr.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Baumfällung in Köln-Sülz
Fünf Linden an Realschule müssen weichen
10. Februar 2016 | 15:45 | red

Auf dem Gelände der Theodor-Heuss-Realschule im linksrheinischen Stadtteil Sülz kreist die Motorsäge. Die Bäume sollen noch in diesem Monat gefällt werden, denn die Schule will sich erweitern.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
1. FC Köln und sein Geißbockheim
Bezirksregierung und FC-Geschäftsführung reden miteinander
17. März 2015 | 08:00 | red

Der 1. FC Köln hat sein Geißbockheim mitten im Naherholungsgebiet Stadtwald. Das Gebiet des Äußeren Grüngürtel unterliegt eigentlich dem Landschaftsschutz und darf nicht bebaut werden. Ausnahmen gibt es nur wenige. Nun will der Bundesligaclub sein Vereinsheim erweitern.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]