Adnet
Schaltplatz

Existenzgründung

Investor-Monitor Zahnarztpraxis 2016
KZBV und BZÄK fordert sichere Rahmenbedingungen
9. November 2016 | 16:00 | red

Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) machen sich Sorgen um die Zukunft niedergelassener Zahnärzte. Wer sich niederlassen will, muss schon vor seiner Praixs reich sein.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Ringvorlesung an der Universität zu Köln
Trigema-Chef Wolfgang Grupp startet Vorlesungsreihe ‚StartUp‘
17. Oktober 2016 | 13:00 | red

Die Kölner Universität wird noch in diesem Monat mit einer neuen Vorlesungsreihe beginnen. Die trägt den bezeichnenden Namen „StartUp“. Den Anfang macht Trigema-Chef Wolfgang Grupp.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Startups in Köln - 3
Nach bewegter Biografie zur Schatztüte
18. Februar 2016 | 08:00 | red

Seit Oktober vergangenen Jahres gibt es die „Kölner Schatztüte“. Hinter der Idee, lokale Produkte in einer ansprechenden Kombination zu bündeln, steckt die Jungunternehmerin Nicola Römer. Wer sie trifft, wird staunen.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Startup-Weekend im Mediapark
„Innovative Healthcare“ im Startplatz
16. Juni 2015 | 13:00 | red

Die Industrie- und Handelskammer IHK Köln wird zusammen mit einigen Partnern aus der Gesundheitswirtschaft am kommenden Wochenende ein Startup-Wochenende durchführen.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Worauf Gründer bei der Ausstattung ihres Büros achten sollten
27. Mai 2015 | 15:15 | ad

Die Stadt Köln zählt zu den wirtschaftlichen Kraftzentren Deutschlands. Jedes Jahr kommt es hier zu zahlreichen Existenzgründungen ambitionierter Menschen, die mit einem eigenen Unternehmen ihren persönlichen Traum verwirklichen möchten.


, , , ,

[ weiterlesen ... ]
Gründerklima verbessern
Startups und Gründungswillige treffen sich in Leverkusen
25. Oktober 2014 | 11:00 | red

Derzeit ist viel vom Gründerklima die Rede. Innovationen in der Wirtschaft werden nicht selten von jungen Existenzgründerinnen und -gründern auf den Markt gebracht. Die jungen Unternehmen sind in der Regel schneller und flexibler aktiv und frischen damit die etablierten Unternehmen von der Basis auf. Nun wollen sich die jungen Firmengründer zusammentun und haben dazu ein neues Format ins Leben gerufen.


, , , ,

[ weiterlesen ... ]