Adnet
Schaltplatz

Fälschung

Wallraf-Richartz-Museum bietet einen Blick hinter die Kulissen
Auf den Spuren von Meistern und Fälschern
26. Oktober 2016 | 09:00 | ehu

Schock und Enttäuschung waren groß, als 2008 ein Monet-Gemälde im Wallraf-Richartz-Museum (WRM) als Fälschung entlarvt wurde. Nur zwei Tage hatte die Prüfung durch die hauseigenen Kunsttechnologen gedauert. Jetzt wird die wichtige Arbeit des Museumslabors in einer kleinen (Treppenhaus-)Ausstellung vorgestellt.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Polizei warnt vor Falschgeld
Falsche ‚Fuffziger‘ im Umlauf
1. April 2016 | 15:00 | red

Die Kölner Polizeibehörde hat am heutigen Freitag eine Warnmeldung herausgebracht. Demnach sind im Zuständigkeitsbereich der Kölner Polizeibehörde (Köln und Leverkusen) offenbar vermehrt gefälschte 50-Euro-Banknoten in Umlauf gebracht worden.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Festnahme in der Kölner Innenstadt
21-Jähriger wollte mit falscher Kreditkarte zahlen – Handschellen
23. Februar 2016 | 15:00 | red

Die Kölner Polizei konnte einen mutmaßlichen Betrüger am gestrigen Montagvormittag auf frischer Tat fassen und festnehmen. Der junge Mann hatte bei gleich zwei Juwelieren in der Kölner Innenstadt seine Einkäufe mit einer falschen Kreditkarten begleichen wollen. Nun sitzt er ein.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Polizei warnt vor Falschgeld
Falsche 500er aufgetaucht – Polizei warnt vor Blüten
24. November 2015 | 14:30 | red

Die Kölner Polizei hat in den vergangenen Tagen und Wochen vermehrt Falschgeld sichergestellt. Die dabei beschlagnahmten 500-Euro-Fälschungen sind täuschend echt hergestellt und kaum von den echten Banknoten zu unterscheiden.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Die Kriminalpolizei warnt
Vermehrt falsche 20-Euro-Scheine im Umlauf
14. Oktober 2015 | 12:30 | red

Die Kölner Kriminalpolizei hat am heutigen Mittwoch vor gefälschten 20-Euro-Banknoten gewarnt. Im Einzugsgebiet der Kölner Polizeibehörde sind alleine im vergangenen Monat 120 Blüten in Umlauf gebracht worden. Im Oktober stieg die Zahl der Funde weiter an.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Die Stadtverwaltung Neuss warnt
Gefälschte Schreiben der Stadt aufgetaucht
1. Oktober 2015 | 16:00 | red

Die Bestrebungen einzelner Landesregierungen, angesichts des anhaltenden Zuwanderungsdrucks auch Immobilien für die obligatorische Unterbringung zu enteignen, ruft auch Kriminelle auf den Weg. Die Neusser Stadtverwaltung hat nun einen Warnheinweis veröffentlicht.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Festnahme in der Südstadt
Männer mit gefälschten Smartphones ertappt
28. Juli 2015 | 14:45 | red

Beamte der Kölner Polizei haben am gestrigen Montagmittag in der Kölner Südstadt zwei Männer festgenommen. Sie sollen mit gefälschten Smartphones gedealt haben, so der Vorwurf.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Fotofahndung der Kölner Polizei
Unbekannte Betrügerin narrte gleich drei Banken
25. Juni 2015 | 16:00 | red

Eine bisher unbekannte Frau soll am 1. und 2. Juni bei gleich drei Kölner Bankfilialen mit gefälschten Ausweispapieren Geld abgehoben haben. Der gesamte Sachschaden beläuft sich knapp 10.000 Euro. Nun hat die Kölner Polizei das Bild einer Überwachungskamera mit der Tatverdächtigen veröffentlicht.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Festnahme in Köln-Mülheim
Strafanzeige nach geplatztem Handy-Deal
13. Mai 2015 | 13:45 | red

Ein 36-jähriger Mann ist am gestrigen Dienstagabend bei einem Versuch, ein gefälschtes Handy an den Mann zu bringen, von der Polizei geschnappt worden. Nun droht ein Strafverfahren, weil er sich heftig gewehrt haben soll.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]