Adnet
Schaltplatz

Festkomitee

Sturmtief 'Ruzica' im Rheinland - Update
Bedrohlich nahe am Orkan
7. Februar 2016 | 23:30 | red

Neueste aktualisierte Wettervorhersagen lassen für den morgigen Rosenmontag nichts Gutes erahnen. Wohl dem der ausreichend geschützt am größten Karnevalsumzug der Republik teilnehmen will.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kölner Rosenmontagszug findet statt
Umzug ohne Pferde und Großfiguren
7. Februar 2016 | 16:00 | red

Die gute Nachricht zuerst und vorneweg. Der Rosenmontagszug in Köln wird am morgigen Wochenbeginn wie geplant stattfinden. Allerdings sorgt das Sturmrief „Ruzica“ für einige kurzfristige Änderungen.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Wagenübergabe zur Fünften Jahreszeit
Ford bewegt auch 2016 das Kölner Dreigestirn
19. Januar 2016 | 18:00 | red

Der Kölner Autobauer Ford wird auch in diesem Jahr wieder tatkräftig den Kölner Karneval unterstützen. Zum Wochenbeginn erhielt das Festkomitee Kölner Karneval vom größten, privaten Arbeitgeber der Stadt erneut einen Fuhrpark gestellt.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Umfangreiches Standardwerk zur Stadtgeschichte vorgelegt
Mehr als nur angepasst: Kölner Karneval in der NS-Zeit
25. Februar 2015 | 14:30 | ehu

Rund 380 Seiten Text, dazu gut 20 Seiten Quellenangaben, 70 Seiten mit Anmerkungen plus einem umfangreichen Stichwort- und Namensverzeichnis und viele Abbildungen – nicht nur wegen dieser eindrucksvollen Zahlen verspricht Marcus Leifelds „Der Kölner Karneval in der Zeit des Nationalsozialismus“ für lange Zeit das Standardwerk über dieses Kapitel Stadtgeschichte zu werden.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Festkomitee zieht Charlie-Hebdo-Wagen zurück
Bedauern über die Entscheidung der Kölner Karnevalisten
29. Januar 2015 | 15:00 | red

Am gestrigen Mittwochabend gab das Festkomitee Kölner Karneval bekannt, dass der Charlie-Hebdo-Wagen in diesem Jahr nicht beim Rosenmontagszug teilnehmen wird. Nicht alle heißen die Entscheidung und mit ihr die Begründung gut.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
1. FC Köln wird Karnevalsverein
Vereinsführung hat sich beim Festkomitee beworben
27. Januar 2015 | 14:30 | red

Inoffiziell ist der Fußball-Bundesligist schon lange ein „Karnevalsverein“. Doch nun scheinen die Vereinsverantwortlichen diesen Status auch hochoffiziell zu wollen. Mit einem offiziellen Schreiben bat die Vereinsführung um Aufnahme in die Reihe der Vereine des Kölner Festkomitees Kölner Karneval.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Facebook-Nutzer stimmen über Rosenmontagswagen ab
Ihre Entscheidung: „Je suis Charlie“-Narr wehrt Terroristen ab
22. Januar 2015 | 19:00 | ehu

Ein Narr mit roter Pappnase wehrt mit dem Bleistift den Angriff eines Selbstmord-Attentäters ab: So sieht der Persiflagewagen des Rosenmontagszug zu den beiden Attentaten in Paris gegen die Satire-Zeitschrift „Charlie Hebdo“ aus. Das haben 2400 Jecke haben per Facebook entschieden.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Nach den Pariser Attentaten auf „Charlie Hebdo“
Festkomitee lässt per Facebook über Persiflagewagen abstimmen
18. Januar 2015 | 18:00 | ehu

„Meinungsfreiheit ist für uns Karnevalisten so wichtig wie die Luft zum Atmen“, sagt Markus Ritterbach, Präsident des Festkomitees Kölner Karneval. Deshalb hätten die Attentate auf das Pariser Satiremagazin „Charlie Hebdo“ auch das Festkomitee ins Herz getroffen.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]