Adnet
Schaltplatz

Fliegerbombe

Bombenfund in Köln-Deutz
Zehn-Zentner-Fliegerbombe muss noch heute entschärft werden
12. Dezember 2016 | 10:15 | red

An der Leichlinger Straße in Köln-Deutz haben Bauarbeiter am heutigen Morgen einen verdächtigen Gegenstand gefunden. Es handelt sich eine 500 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg. Sie muss noch heute entschärft werden.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Fliegerbombe in Köln-Riehl entdeckt
Noch ein Blindgänger an der Mülheimer Brücke
28. September 2016 | 11:00 | red

Bei Bodenuntersuchungen im Umfeld der Mülheimer Brücke auf der linken Rheinseite ist eine weitere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Das explosive Überbleibsel soll möglicherweise am morgigen Donnerstag entschärft werden.


, , , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bombenfund in Köln-Klettenberg – Update
Köln-Klettenberg: Bombe entschärft – noch eine Bombe gefunden
15. Februar 2016 | 17:45 | red

Im Kölner Südwesten ist nahe der dort verlaufenden Bahntrasse am südlichen Rand des Stadtteils Klettenberg eine nicht detonierte Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg erfolgreich entschärft worden. Kaum wurden hier die Sperrungen aufgehoben, entdeckten Bauarbeiter einen weiteren Sprengkörper.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
250-Kilogramm-Sprengkörper an Seniorenanlage gefunden
250-Kilogramm-Sprengkörper an Seniorenanlage gefunden
15. Februar 2016 | 14:30 | red

Im Kölner Südwesten startet diese Woche mit viel Aufregung. Auf dem Areal einer Seniorenanlage im Stadtteil Klettenberg haben Bauarbeiten in einem Meter Tiefe eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe gefunden. Sie soll noch heute entschärft werden.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bombenfund in der Kölner Altstadt – Update
Sprengmeister meldet Vollzug – Fliegerbombe am Klingelpützpark entschärft
26. Januar 2016 | 21:30 | red

Der zuständige Sprengmeister des Kampfmittelbeseitigungsdienstes der Bezirksregierung Düsseldorf gab gegen 21 Uhr Entwarnung. Der Zünder musste mit technischen Hilfsmittel deaktiviert werden.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bombenfund im Flussbett des Rheins
Beim Aufkiesen 50-Kilogramm-Fliegerbombe entdeckt
15. Dezember 2015 | 16:00 | red

Im Kiesbett des Vaters Rhein ist ein Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Der Fundort lag nördlich der Mülheimer Brücke. Die Bombe soll nun in den Mülheimer Hafen transportiert und dort entschärft werden.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bombenfund in Köln-Bilderstöckchen
Noch eine Bombe auf dem neuen ICE-Werksgelände
14. Dezember 2015 | 12:00 | red

Der vormalige Verschiebebahnhof in Köln-Nippes soll als zu einem ICE-Werk umgewidmet werden. Am heutigen Montag haben Bauarbeiter auf dem derzeit freigeräumten Areal die dritte Weltkriegsbombe gefunden. Sie wiegt diesmal 500 Kilogramm und soll noch heute entschärft werden.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bombenfund in Köln-Longerich
Bauarbeiten finden Blindgänger auf Bahnareal
11. Dezember 2015 | 12:00 | red

Am heutigen Freitagvormittag haben Bauarbeiten auf dem Gelände des Verschiebebahnhofs im linksrheinischen Stadtteil Longerich einen großen Sprengkörper aus dem Zweiten Weltkrieg geborgen. Der Blindgänger wiegt rund 500 Kilogramm.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bombenfund in Köln-Ostheim
Evakuierung im 400 Meter-Radius um den Alten Deutzer Postweg
3. Dezember 2015 | 12:40 | red

Auf einem Grundstück am Alten Deutzer Postweg haben Bauarbeiten einen nicht detonierten Blindgänger US-amerikanischer Bauart gefunden. Das Geschoss aus dem Zweiten Weltkrieg hat ein Gewicht von rund 250 Kilogramm und soll noch heute entschärft werden.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bombenfund in Köln-Longerich – Update
Fliegerbombe ist erfolgreich entschärft
2. Dezember 2015 | 17:45 | red

Um 17:18 Uhr war der 250 Kilogramm schwere Blindgänger britischer Bauart entschärft. Das Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg war am heutigen Mittwoch bei Bauarbeiten auf dem Areal des geplanten ICE-Werks gefunden worden.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]