Adnet
Schaltplatz

Freie Szene

Privatmann stiftet 5000 Euro zur Förderung freier Gruppen
Kunstsalon verleiht neuen Theaterpreis
29. November 2016 | 08:00 | ehu

Köln hat einen neuen Theaterpreis: Ausgeschrieben hat ihn der Kunstsalon, bewerben können sich alle professionellen Kölner Theatergruppen und –schaffende, die keinem festen Haus angehören. Mit dem Preisgeld von 5000 Euro sollen – nach der Premiere – drei bis fünf Aufführungen gesichert werden.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
200.000 Euro mehr für die freie Szene
Rat beschließt Erhöhung des Förderbudgets im Kulturamt
23. September 2016 | 16:45 | red

Das Kulturamt der Stadt Köln wird im laufenden Jahr mehr Geld für die Förderung der freien Szene zur Verfügung haben. Das hat der Stadtrat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Am 3. Oktober 70 Ensembles bei der Kölner Theaternacht
200 Appetithäppchen machen Lust aufs Ganze
26. September 2015 | 14:00 | ehu

Gut 180 Premieren erwarten den Theaterfreund in der gerade begonnenen Spielzeit 2015/16. Einen Überblick über das, was schon auf der Bühne stattfindet, bietet die nun schon 15. „Kölner Theaternacht“ am 3. Oktober.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Stadt stellt Förderung für die freie Kulturszene um
Mehr Planungssicherheit für Künstler
1. September 2015 | 11:30 | ehu

Mehr Planungssicherheit für Kölns freie Kunst- und Kulturszene verspricht die Umstellung der Förderung auf eine Festgetragsfinanzierung. Der Kulturausschuss hatte die Abkehr von der bisherigen Fehlbedarfsfinanzierung in seiner letzten Sitzung am vorigen Dienstag einstimmig beschlossen. Es werden allerdings keine zusätzlichen Fördermittel ausgeschrieben.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]