Adnet
Schaltplatz

Heimersdorf

Zwischenfall in KVB-Bus in Heimersdorf
Jugendliche versprühen Reizgas im Bus – drei Verletzte
27. Oktober 2016 | 13:00 | red

Zu einem Zwischenfall kam es am gestrigen Mittwochnachmittag in einem Bus der Kölner Verkehrs-Betriebe AG im Stadtteil Heimersdorf. Vier Jugendliche sollen dabei Reizgas versprüht haben. Drei Fahrgäste mussten anschließend medizinisch behandelt werden.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Gewalt im Straßenverkehr
67-Jähriger wird in Heimersdorf Opfer eines Park-Rowdys
30. September 2016 | 09:30 | red

Aus einem eher harmlosen Anlass entstand am vergangenen Montag im linksrheinischen Stadtteil Heimersdorf eine handgreifliche Auseinandersetzung. Dabei wurde ein 67-jähriger Senior zusammengeschlag, sein Wagen beschädigt.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Fotofahndung der Kölner Polizei
52-Jähriger wird Opfer einer Jugendbande
1. März 2016 | 16:00 | red

Ein 52-jähriger Kölner ist vor mehr als einem halben Jahr Opfer von mehreren Jugendlichen geworden. Nach einer zunächst verbalen Streitigkeit in der Bahn wurde der stark angetrunkene Mann auf dem Bahnsteig von den Jugendlichen leicht verletzt.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Flüchtlingsunterbringung in Köln
Noch zwei Turnhallen für Flüchtlinge in der Domstadt
12. Januar 2016 | 15:00 | red

Die Zahl der Flüchtlinge in Köln ist auch zwischen den Feiertagen weiter angestiegen. Nun muss die Stadt zwei weitere Turnhallen kurzfristig für die Unterbringung von Flüchtlingen bereitstellen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Landeskampagne „Riegel vor, sicher ist sicherer!“
Polizeimobil hat Termin in Heimersdorf
30. Oktober 2015 | 10:45 | red

Das Infomobil der Kölner Polizei ist auch in der kommenden Woche wieder im Stadtgebiet in Sachen Einbruchsschutz unterwegs. Die Landesinitiative „Riegel vor, sicher ist sicherer!“ geht auch im November wieder in die Vororte.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Raubüberfall in Köln-Heimersdorf
Spielhalle ausgeraubt – Täter kann flüchten
28. August 2015 | 12:00 | red

In der Nacht auf den heutigen Freitag hat ein bewaffneter Täter eine Spielhalle ausgeraubt. Der Überfall ereignete sich rund eine halbe Stunde nach Mitternacht im linksrheinischen Stadtteil Heimersdorf.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Spielplatzspende in Köln-Lindweiler
Knapp 7000 Euro für ein neues Spieleparadies
9. Juli 2015 | 09:30 | red

Die Heimersdorfer Junge sind seit einigen Jahren Spielplatzpaten der Spielfläche am Giershausener Weg. Doch der ehemalige Wasserspielplatz ist vollständig betontiert und soll umgebaut werden. Auf einem Fest sammelten die Initiatoren knapp 7000 Euro, nun gab es einen Ortstermin.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Pater-Dionysius-Straße
Fünf Festnahmen nach zwei Einbruchsdelikten
20. Mai 2015 | 14:15 | red

Die Kölner Polizeibehörde hat am gestrigen Dienstagvormittag in zwei Fällen gleich fünf mutmaßliche Einbrecher dingfest machen können. Auf alle fünf müssen sich nun strafrechtlich verantworten, zwei von ihnen müssen vor den Haftrichter.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Köln-Heimersdorf
Frau flüchtet nach Unfall
5. September 2014 | 12:30 | red

Die Kölner Polizeibehörde sucht seit dem vergangenen Dienstag nach einer flüchtigen Pkw-Fahrerin. Die soll am Nachmittag des zurückliegenden Dienstags im linksrheinischen Stadtteil Heimersdorf an einem Unfall beteiligt gewesen sein, danach aber die Unfallstelle unerlaubt verlassen haben. Die etwa 35 Jahre alte Pkw-Fahrerin war gegen 16:30 Uhr am Fußgängerüberweg über den Haselnußweg mit einem 43-jährigen Radler kollidiert.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]