Adnet
Schaltplatz

Hertie-Kaufhaus

Stadt stellt Pläne für die „Revitalisierung“ der Porzer City vor
Hertie-Kaufhaus wird abgerissen
6. Juli 2016 | 10:45 | ehu

Seit 2009 steht das Hertie-Kaufhaus im Herzen von Köln-Porz leer. Vor zwei Jahren kaufte es die Stadt für knapp vier Millionen Euro. Jetzt stellte Wirtschafts- und Liegenschaftsdezernentin Ute Berg vor, was mit dem Gebäude geschehen soll.


, , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Planungen für Porzer Mitte
Kölner Oberbürgermeisterin wird zur Konzeptvorstellung erscheinen
12. Februar 2016 | 13:00 | red

Am Donnerstag kommender Woche findet im Bezirksrathaus in Köln-Porz die öffentliche Präsentation des überarbeiteten städtebaulichen Planungskonzeptes für die Porzer Innenstadt statt. Knapp sieben Jahre nach dem Ende des dortigen Hertie-Kaufhauses soll die Innenstadt auch neu sortiert werden.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Informationsveranstaltung in Köln-Porz
Stadt will Planungen für Porzer City öffentlich vorstellen
4. Februar 2016 | 11:00 | red

Die geplante Revitalisierung der Innenstadt von Porz schreitet voran. Nach einem ersten Workshop im März vergangenen Jahres will die Stadt nun die weiteren Vorhaben erläutern. Die Veranstaltung ist für den 18. Februar geplant.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Köln-Porz Stadtumbau
Vier Vorschläge für eine neue Stadtteilmitte
9. März 2015 | 14:00 | red

Vor inzwischen fast sechs Jahren machte die damalige Hertie-Filiale in der Porzer Fußgängerzone dicht. Seither darbt der Stadtteil an dieser Brachfläche, doch Rettung ist in Sicht. Die Stadt hat das Grundstück gekauft und schlägt nun vier Varianten zur Neugestaltung vor.


, , , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]