Adnet
Schaltplatz

Hochwasserschutz

Deutzer Rheinboulevard wird teurer und später fertig als geplant
Promenadenweg wird Ostern freigegeben
2. März 2016 | 10:00 | ehu

Eine Überraschung wäre es in Köln, beim Bauen nicht auf archäologische Funde zu stoßen. In sofern verlief das Projekt „Rheinboulevard Deutz“ eher routinemäßig. Dass es teurer und später als geplant fertig wird, steht in Köln auch eher auf der Tagesordnung.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Wettervorhersage zum Wochenende
Rhein-Pegel trotz viel Regen bei unter sieben Metern
12. Februar 2016 | 15:00 | red

Der Rhein-Pegel ist bereits am gestrigen Donnerstagnachmittag fast zum Stillstand gekommen. Die Experten der Kölner Hochwasserschutzzentrale gehen derzeit nicht davon aus, dass das erste Rheinhochwasser des Jahres die Marke von sieben Metern übersteigen wird.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Hochwasserinformation in Köln
Rheinpegel wird wieder ansteigen
10. Februar 2016 | 14:30 | red

Die angekündigten ergiebigen Regenfälle bei gleichzeitig milden Temperaturen haben während der Karnevalstage bereits zu einer ersten signifikanten Erhöhung des Rhein-Wasserstandes geführt. Nach kurzer Pause beginnt der Rhein-Pegel derzeit wieder zu steigen.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Hochwasserschutz im Regierungsbezirk Köln
Neues Risikomanagement für Rhein und Maas steht
22. Dezember 2015 | 15:30 | red

Nach rund sechs Jahren intensiver Abstimmungen hat die Kölner Bezirksregierung am heutigen Dienstag Vollzug gemeldet. Die Landesmittelbehörde hat nun seine überarbeiteten Hochwasserrisikomanagementpläne für Rhein und Maas veröffentlicht.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Hochwasserschutz in Köln-Rodenkirchen
Hochwasserschutz-Tore müssen saniert werden
17. November 2015 | 09:45 | red

Im linksrheinischen Kölner Süden müssen die Kölner Stadtentwässerungsbetriebe (StEB) in dieser Woche die Hochwasserschutz-Hubtore instandsetzen. Die Maßnahme hat bereits begonnen und soll bis Ende dieser Woche abgeschlossen sein.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Otto Schaar bleibt Chef der StEB
Amtierender Vorstand für eine weitere Amtszeit bestätigt
10. Juli 2015 | 12:30 | red

Otto Schaaf ist Vorstand der stadteigenen Stadtentwässerungsbetriebe StEB und er wird es auch zukünftig bleiben. Neben 120 anderen Vorlagen hatte der Kölner Stadtrat auf seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause auch die Amtszeit des StEB-Chefs verlängert.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Hochwasserschutz am Rhein
Bezirksregierung erlässt neue Verordnung
20. März 2015 | 18:30 | red

Die Kölner Bezirksregierung hat die Überschwemmungsgebiete entlang des Rheins im südlichen Rheinland von Nordrhein-Westfalen neu festgelegt. Die neue Verordnung hat nun eine Laufzeit von 40 Jahren und tritt sofort in Kraft.


, , , ,

[ weiterlesen ... ]
Stadtentwässerungsbetriebe Köln
StEB saniert Misch- und Regenwasserkanäle am Rheinufer
5. März 2015 | 12:30 | red

Die Kölner Stadtentwässerungsbetriebe (StEB) werden von diesem Monat an bis in den Herbst eine weitere Sanierungsmaßnahme am Kölner Kanalnetz durchführen. Bis Oktober will die Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) die Misch- und Regenwasserkanäle am Oberländer Ufer zwischen der Bismarcksäule und der Marienburger Straße erneuern.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]