Adnet
Schaltplatz

Karneval

Alternative zu Karneval & Co.
Alaaf und Helau in der Emser Therme
22. Februar 2017 | 12:00 | ag

Mit Weiberfastnacht beginnt die letzte, heiße Karnevals-Phase, bevor am Aschermittwoch wieder alles vorbei ist. Besonders in Hochburgen wie Köln, Düsseldorf und Mainz sorgt das tagelang für Ausnahmezustand. Doch Konfetti, Phantasie-Verkleidungen, lustige Perücken und rote Nasen sind nicht jedermanns Sache.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Übergriff an Karneval vor laufender Kamera – Update
Mutmaßlicher Karnevals-Grabscher stellt sich
11. März 2016 | 22:00 | red

Der Vorfall, der nach Weiberfastnacht auch jenseits der Landesgrenzen für Aufregung sorgte, nimmt eine neue Wendung. Nachdem sich ein 17-Jähriger gestellt hatte, sich seine Unschuld jedoch zunehmend als erwiesen herausstellte, sucht die Polizei nun nach dem eigentlichen Grabscher. Der Verdächtige stellte sich noch am gleichen Tag.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Rosenmontagszug in Düsseldorf am 13. März
Westdeutscher Rundfunk ist beim Rosenmontagszug live dabei
8. März 2016 | 15:00 | red

Am kommenden Sonntag wird in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt noch einmal und für einen Tag Karneval gefeiert. Der Westdeutsche Rundfunk wird den Umzug live übertragen. Um 10:30 Uhr geht es los.


, , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Aufruf der Kliniken der Stadt Köln
Spender mit Blutgruppe 0 dringend gesucht
10. Februar 2016 | 16:30 | red

Die Städtischen Kliniken der Stadt Köln haben einen Aufruf gestartet. Weil über die tollen Tage die Spendenbereitschaft Kölner Bürgerinnen und Bürger deutlich zurückgegangen ist, fehlt es nun an Blutkonserven.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Polizeibilanz zum Straßenkarneval in NRW
Auch die Bundespolizei sieht sich mit Taktik bestätigt
9. Februar 2016 | 17:30 | red

Kurz nach der Landespolizei hat auch die Bundespolizei am gestrigen Dienstag ein Fazit der zurückliegenden Karnevalstage gezogen. Der Bahnreiseverkehr von und in die großen Metropolen verlief größtenteils friedlich.


, , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Rosenmontagszug – Bilanz der Feuerwehr
Ruhiger Verlauf für die Hilfsdienste – keine Sturmverletzten
9. Februar 2016 | 13:45 | red

Der gestrige Rosenmontag war auch aus Sicht der Lebensretter und Hilfsdienste ein gelungener Tag. Trotz der angekündigten unruhigen Luft im Rheinland fand der Umzug statt, für die Hilfsorganisationen war es ein ruhiger Tag.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Rosenmontagszug in Köln
Nach Sturmwarnung und Dauerregen – Köln steht Kopf
8. Februar 2016 | 19:00 | red

Wer als Amts- oder Funktionsträger den Rosenmontagszug in Köln zu verantworten hat, musste am heutigen Montagmorgen Nerven aus Drahtseilen haben. Christoph Kuckelkorn, Stadtdirektor Guido Kahlen und die vielen anderen Verantwortlichen haben heute alles richtig gemacht. Der Umzug ging ohne Zwischenfälle zu Ende und das ohne wütende Luft oder giftigen Dauerregen.


, , , , , , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Sturmtief 'Ruzica' im Rheinland - Update
Bedrohlich nahe am Orkan
7. Februar 2016 | 23:30 | red

Neueste aktualisierte Wettervorhersagen lassen für den morgigen Rosenmontag nichts Gutes erahnen. Wohl dem der ausreichend geschützt am größten Karnevalsumzug der Republik teilnehmen will.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Polizeibilanz an Weiberfastnacht
Karnevalsauftakt: Nach erster Bilanz wurde es doch noch arbeitsreich
5. Februar 2016 | 14:30 | red

Die Kölner Polizeibehörden hat am heutigen Freitag eine detailliertere Bilanz des ersten Großkampftages Weiberfastnacht vorgelegt. Bis Freitagmorgen stieg die Zahl der Gewahrsam- und Festnahmen auf 181 an. Die Polizei spricht dennoch von einem Erfolg der eigenen Arbeit.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kinder- und Jugendstatistik 2014
‚Komatrinken‘ auf dem Rückzug
3. Februar 2016 | 12:00 | red

Im Jahr 2014 ist die Zahl der Minderjährigen, die infolge einer akuten Alkoholvergiftung in Krankenhäusern behandelt werden müssen, weiter zurückgegangen. Mit nur noch 5122 Fällen in ganz NRW liegt diese Zahl so niedrig wie zuletzt im Jahr 2006.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]