Adnet
Schaltplatz

Kostensteigerung

Neuer Verwaltungsbericht zur Sanierung von Oper und Schauspiel
Kosten steigen – vorerst – auf 365 Millionen Euro
5. Oktober 2016 | 12:00 | ehu

Langsam kommt teures Licht ins Dunkel der Opern- und Schauspielsanierung: Nach dem jetzt vorgelegten Bericht der Verwaltung sind die Kosten gegenüber Juli auf 365 Millionen Euro gestiegen. Bislang wurde von knapp 350 Millionen ausgegangen. Eine weitere Steigerung ist absehbar, entsprechende Vorlagen sind schon in Arbeit.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Preisstatistik in NRW
Anschaffung und Unterhalt von Pkw wird günstiger
17. Juni 2016 | 11:00 | red

Pkw-Besitzerinnen und -Besitzer hatten in den vergangenen zwölf Monaten kaum Grund, sich zu beschweren. Denn die Kosten für Anschaffung und Unterhaltung ihres motorisierten Vehikels sind statistisch betrachtet gesunken.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
ÖPNV
NRW-Tarife steigen um durchschnittlich 3,1 Prozent
25. November 2014 | 15:00 | red

Die Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) werden ab dem kommenden Jahr ihre Fahrpreistarife um durchschnittlich 3,1 Prozent anheben. Das gaben die Verantwortlichen des Verbundes am heutigen Dienstag in einer Presseerklärung bekannt.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kostensteigerungen bei Oper, Archiv & Co.
Alles wird teurer – auch Kölns neue Kulturbauten
29. Oktober 2014 | 20:00 | ehu

Die Sanierung von Oper und Schauspiel wird zehn Prozent teurer als die ursprünglich geplanten 253 Millionen Euro. Was in den letzten Tagen schon heiß diskutiert wurde, bestätigte Kulturdezernentin Susanne Laugwitz-Aulbach am Dienstag im Kulturausschuss. Die Politiker waren weniger über die Mehrkosten empört als über mangelnde Information.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]