Adnet
Schaltplatz

Krieg

Sterben in Kroatien: Premiere im Theater der Keller
Düstere Szenen aus dem jugoslawischen Bürgerkrieg
14. November 2016 | 08:00 | ehu

Über Nacht wurden Nachbarn zu Todfeinden. Religion und ethnische Zugehörigkeit bestimmten über Leben und Tod. Der Zerfall Jugoslawiens führte zu Bürgerkrieg und Kriegsverbrechen von nicht mehr möglich gehaltenem Ausmaß. Das „Theater TKO“ erinnert mit „Sterben in Kroatien“ an dieses dunkle Kapitel jüngster europäischer Geschichte der 1990er Jahre.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
„Die lächerliche Finsternis“ im Theater der Keller
Bundeswehr auf den Spuren von Joseph Conrad
7. Dezember 2015 | 18:00 | ehu

Die Piraten vor der Küste Somalias, der Sextourismus in Fernost, der Balkan- und der Afghanistan-Krieg – in dieser Welt, in dieser Zeit hängt alles irgendwie zusammen. Und dank Wolfram Lotz, der in seinem Stück „Die lächerliche Finsternis“ das alles miteinander verbindet.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
„Shoot/Get Treasure/Repeat“: Harte Kost im Theater im Bauturm
Schauspiel-Absolventen überzeugen in Stück über Terror
21. April 2015 | 08:00 | ehu

Spätestens seit den tödlichen Anschlägen 2005 in Londons U-Bahn ist auch Europa Schauplatz des islamistischen Terrors. Der britische Dramatiker Mark Ravenhill hat dazu einen Zyklus von Kurzstücken geschrieben, in denen er auch die politische Vorgeschichten einbezieht. „Shoot/Get Treasure/Repeat“ hatte jetzt als Gastspiel der Alanus-Schauspielschule im Theater im Bauturm Premiere.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Ausstellungseröffnung
Käthe Kollwitz und der Krieg
27. Oktober 2014 | 12:00 | ehu

Sie waren ausgesprochene Kriegsgegner. Doch als sich ihr Sohn Peter zu Beginn des Ersten Weltkriegs freiwillig zum Militär meldete, wollten sie dessen „Selbstverwirklichung“ nicht entgegen stehen. Außerdem fühlten auch sie sich als „angegriffene Deutsche“. Doch als Peter am 23. Oktober als Erster seiner Kompanie in Flandern fiel, waren Entsetzen und Trauer groß.


, , , ,

[ weiterlesen ... ]
UN-Kinderhilfswerk
UNICEF macht sich Sorgen um den Gaza-Streifen
12. Juli 2014 | 12:00 | red

Das UN-Kinderhilfswerk befürchtet eine neue humanitäre Katastrophe. Diesmal droht der Notstand im Gaza-Streifen, nach den dortigen kriegerischen Auseinandersetzungen.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]