Adnet
Schaltplatz

Kunst im öffentlichen Raum

Der Metallbildhauer, der mit Wind und Wasser spielte
Wolfgang Göddertz: Tod mit 71
27. Juli 2016 | 16:30 | ehu

Wolfgang Göddertz, Schöpfer zahlreicher Kunstwerke im öffentlichen Raum, ist – wie jetzt erst bekannt wurde – am 12. Juli im Alter von 71 Jahren gestorben. Sein bekanntestes Werk in Köln ist der Nagelbrunnen auf dem Ebertplatz.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kunst im öffentlichen Raum: 3. Planquadrat des Projekts „Stadtlabor“ in Arbeit
Kunibertsviertel im Griff der Wirtschaft
28. Juni 2016 | 10:00 | ehu

Mit dem Projekt „Stadtlabor“ beschloss der Kölner Rat 2012, die Wirkung von Kunst öffentlichen Raums zu untersuchen. Im vorigen Dezember vergab der Rat den Auftrag für das Kunibertsviertel. Vor kurzem legten die beauftragten Künstlerinnen Doris Frohnapfel (Köln) und Ina Wudke (Berlin) im Horizont-Theater einen ersten öffentlichen Bericht vor.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Barbarossaplatz wird aufgewertet
Stahlskulptur von Aufklebern befreit
19. September 2014 | 18:00 | ehu

Wie das so ist in Köln: Graffiti und Aufkleber überall. Ohne Rücksicht auf Verluste auch auf Kunst im öffentlichen Raum. Das soll anders werden, hat sich IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Ulrich Soénius vorgenommen. Ein Anfang ist gemacht: Die Stahlskulptur von Fletcher Benton am Barbarossaplatz wird seit drei Wochen restauriert, weitere Skulpturen sollen folgen.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]