Adnet
Schaltplatz

Musik

Stadt verleiht ihre fünf Förderstipendien
50.000 Euro für Nachwuchskünstler
31. August 2016 | 10:00 | ehu

Mit der traditionellen kleinen Feier wurden am Montag die diesjährigen Gewinner der fünf Kölner Kunst-Förderstipendien bekanntgegeben. Im Hansesaal des Rathauses dürften sich die Künstlerinnen und Künstler ins Gästebuch der Stadt eintragen.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kulturamt legt Geschäftsbericht für das Jahr 2015 vor
5,6 Millionen Euro für Kölns freie Kulturszene
16. Juni 2016 | 16:00 | ehu

Erstmals in seiner Geschichte gibt das Kulturamt einen Geschäftsbericht als Broschüre heraus. Für 2015 wird genau aufgelistet, wie die freie Szene mit insgesamt über 5,6 Millionen Euro gefördert wurde. Amtsleiterin Barbara Foerster stellte ihn am Dienstag dem Kulturausschuss vor, der ihn auf seiner Sitzung nach den Ferien diskutieren will.


, , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Beim 15. „Sommerblut“-Festival dreht sich alles um die Liebe
80 Veranstaltungen mit 300 Künstlern
9. März 2016 | 18:00 | ehu

15 Jahre jung wird das „Sommerblut“-Festival in diesem Jahr. Ewig alt ist dagegen ist ihr Thema: die Liebe. Immer wieder hat sie die Künstler herausgefordert – was sich in vielfältigen Veranstaltungen widerspiegelt: Tanz, Theater, Musik, Film, Ausstellungen – und zahlreiche Mischformen.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Hochsprungmeeting der Spoho
Flying High bei groovigen Beats
18. Januar 2016 | 11:30 | red

Am Mittwoch nächster Woche (27. Januar 2016) findet am Abend wieder das traditionelle Kölner Hochsprungmeeting statt. Wie in den Vorjahren findet der Hallenwettkampf auch diesmal wieder im Leichtathletikzentrum der Deutschen Sporthochschule (DSHS) statt.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Spielorte diesmal alle in der Innenstadt
11. „Kölner Musiknacht“ sprengt alle Spartengrenzen
2. September 2015 | 16:30 | ehu

Pop-Jazz-Klassik, Gypsy-Latin-Folk, Folklore-Jazz oder Krautrock-Cyberpunk-Elektronik: Köln ist die deutsche Hauptstadt der spartensprengenden „Bindestrich-Musik“. Einen Überblick über die bunte freie Szene gibt’s am 19. September bei der 11. „Kölner Musiknacht“. Dabei kommen auch die Fans der „reinen“ Sparten nicht zu kurz.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Sommerfest in der SBK-Werkstatt Poll
Musik und Tanz zum traditionellen Sommerfest
21. August 2015 | 09:45 | red

In der Werkstatt der Sozial-Betriebe-Köln (SBK) auf der rechten Rheinseite in Köln-Poll findet am Freitag kommender Woche (28. August 2015) das große Sommerfest statt. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „Schlaraffenland“.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kölner Lichter 2015
Lineup für „Flammende Herzen in der Domstadt“ steht
2. Juli 2015 | 15:30 | red

Die Kölner Lichter finden am Samstagabend nächster Woche bereits zum 15. Mal statt. Am heutigen Donnerstag stellten die Verantwortlichen in den Räumen des Versorgers Rheinenergie AG das Lineup und weitere Details des bevorstehenden Großfeuerwerks vor.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Im Juni beginnt „africologne – Festival des afrikanischen Theaters“
30 Mal Theater, Tanz, Film und Diskussion
6. Mai 2015 | 19:00 | ehu

„Wir wollen zeigen, dass in Afrika nicht nur Krieg und Armut herrschen. Es gibt dort auch eine reiche und lebendige Kulturszene“, so beschreibt Gerhart Haag, Chef des Theaters im Bauturm, die Grundidee für das Theaterfestival „africologne“.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Acht Brücken-Musikfestival mit Klang-Feuerwerk eröffnet
Der Opener kommt aus New York
5. Mai 2015 | 10:00 | ag

Mit dem fulminanten Auftakt-Konzert der New York Philharmonic unter Leitung von Alan Gilbert wurde am Maifeiertag das Musikfestival „Acht Brücken. Musik für Köln“ feierlich eröffnet. Im ausverkauften Saal begrüßten die Intendanten Louwrens Langevoort und Tom Buhrow, dessen Haus wiederum als Förderer fungiert, das begeisterte Publikum.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
„Du bes Kölle – Kein Nazis he op unser Plätz!“
Große Arsch huh-Demo am 3. Adventssonntag
8. Dezember 2014 | 16:30 | ehu

Es hat etwas gedauert, aber jetzt steht das Programm für die „Arsch huh“-Demonstration am kommenden 3. Adventssonntag. Diese richtet sich unter dem Motto „Du bes Kölle – Kein Nazis he op unser Plätz!“ gegen Gewalt, Rassismus und Neunazis. Sie ist eine Antwort auf die fremdenfeindliche und gewalttätige Kundgebung der „Hooligans gegen Salafisten“ Ende Oktober auf dem Breslauer Platz.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]