Adnet
Schaltplatz

Nord-Süd-Stadtbahn

Beschluss für 3. Baustufe Nord-Süd Stadtbahn
Stadtrat muss vorsorglich beschließen
28. November 2016 | 16:30 | red

Die Verwaltung legt dem Rat in seiner letzten Sitzung des Jahres am 20. Dezember 2016 einen ergänzenden Beschluss zum Baubeschluss für die 3. Baustufe der Nord-Süd Stadtbahn vor. Der soll die Finanzierung der straßenbaulichen Begleit- und Folgemaßnahmen für den Individualverkehr sicherstellen.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Planungen für Rotes Haus gestoppt
SPD begrüßt Schritt der Oberbürgermeisterin
22. Oktober 2016 | 16:00 | red

Der Neubau des so genannten „Roten Hauses“ zwischen dem Alter Markt und dem Spanischen Bau des Rathauses rückt in weite Ferne. Die Stadtverwaltung hat den Neubau nun bis auf Weiteres zurückgestellt, die SPD begrüßt diesen Schritt.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bezirksregierung gibt grünes Licht für Ausbau von Bonner Straße und Nord-Süd-Bahn
3. Baustufe Nord-Süd-Stadtbahn: Dauert’s zu lange, sind 77 Millionen Euro futsch
7. Juli 2016 | 09:00 | ehu

Das wird knapp: Bis Ende 2019 muss die 3. Baustufe der Nord-Süd-Bahn – der Umbau der Bonner Straße – beendet sein. Klappt es nicht, entgehen der Stadt gut 77 Millionen Euro Landes- und Bundesmittel. Immerhin gab inzwischen die Bezirksregierung grünes Licht, die ersten Vorbereitungen beginnen noch in diesem Jahr.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Neues von der Nord-Süd-Stadtbahn
Kölner Bezirksregierung genehmigt dritte Ausbaustufe
2. Mai 2016 | 14:00 | red

Die Kölner Bezirksregierung hat als zuständige Landesmittelbehörde die dritte Ausbaustufe der Kölner Nord-Süd Stadtbahn nun offiziell bestätigt. Möglicherweise steht der Durchführung aber noch eine Klage bevor.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bauarbeiten der HGK
Nachtarbeit zwischen Rodenkirchen und Sürth
15. März 2016 | 09:30 | red

Die Häfen und Güterverkehr AG HGK hat mit Beginn dieser Woche Bauarbeiten an der Wendeanlage Rodenkirchen gestartet. Bis zum 22. April dieses Jahres werden hier Kabelkanäle und Signalfundamente errichtet, die für die Fertigstellung der Wendeanlage Rodenkirchen benötigt werden.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
KVB-Tunnel unter dem Kölner Dom
Domkapitel und KVB wollen sich Kosten teilen
9. März 2016 | 09:30 | red

Die Tunnel der Kölner Verkehrsbetriebe AG KVB unter dem Fundament des Kölner Doms haben vor einigen Jahren zu einer heftigen Debatte geführt. Seit November 2013 wurden die Vibrationen zwar deutlich reduziert, zufrieden wollen sich KVB und Domkapitel aber nicht geben.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Einsturz des Historischen Archivs vor sieben Jahren
Am Waidmarkt nichts Neues – Untersuchungen werden fortgesetzt
29. Februar 2016 | 17:30 | red

Die Kölner Verkehrsbetriebe AG KVB hat am heutigen Montag und im Vorfeld des bevorstehenden Jahrestages der Einsturzkatastrophe am Kölner Waidmarkt. Kommenden Donnerstag jährt sich das Unglück zum siebten Mal.


, , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bauarbeiten am Kölner Chlodwigplatz
1,3 Millionen für die Neugestaltung in der Südstadt
18. Februar 2016 | 10:30 | red

Der Kölner Chlodwigplatz wird umgebaut. Dazu will die Stadt insgesamt rund 1,3 Millionen Euro investieren. Die Bauarbeiten dazu beginnen noch in diesem Monat.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Einweihung der Nord-Süd-Stadtbahn-Linie 17
Südstadt-Haltepunkte der Nord-Süd-Stadtbahn feierlich eröffnet
12. Dezember 2015 | 17:00 | red

Vor mehr als 450 geladenen Gästen fand am heutigen Samstag die Einweihung der vier neuen U-Bahn-Stationen in der Kölner Südstadt auf der Verteilerebene der Haltestelle Chlodwigplatz statt. Doch es bleibt eine Lücke.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Neues von der Nord-Süd-Stadtbahn
Südliche Teilinbetriebnahme ein halbes Jahr früher als erwartet
27. November 2015 | 15:30 | red

Die Kölner Verkehrsbetriebe haben Erfreuliches zu verkünden. Am heutigen Freitag bestätigten die Verantwortlichen um Vorstandschef Jürgen Fenske, dass die so genannte „südliche Teilinbetriebnahme der Nord-Süd-Stadt“ mit dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember realisiert wird. Dazu gibt es ein gemeinsamen Bürgerfest mit den Anliegern und Anwohner des Severinsviertels.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]