Adnet
Schaltplatz

Oberbürgermeister

Neuer Dienstwagen für Bonner OB
Ashok Sridharan fährt jetzt Hybrid
19. April 2016 | 08:00 | red

Der Bonner Oberbürgermeister Ashok Sridharan hat seit dem vergangenen Samstag einen neuen Dienstwagen. Dabei handelt es sich um einen VW Passat GTE Hybrid, der auch elektrisch angetrieben werden.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Frühjahrsputz-Aktion geht ins 15. Jahr
Kölle Putzmunter startet wieder in eine neue Runde
8. April 2016 | 10:00 | red

Köln ist dreckig. Dieses Image trägt die Domstadt schon seit Menschengedenken mit sich. Zum inzwischen 15. Mal wollen die Verantwortlichen von Stadt Köln und AWB das ändern. Auch in diesem Jahr läuft die Reinigungsaktion „Kölle Putzmunter“ wieder an.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bürgermeister von Sprockhövel verhinderte Vortrag des Kölner Journalisten Werner Rügemer
TTIP-Kritiker klagt erfolgreich gegen Antisemitismus-Vorwurf
28. Februar 2016 | 19:00 | ehu

Außergerichtlich beigelegt wurde ein Rechtsstreit zwischen dem renommierten Kölner Journalisten Werner Rügemer und Ulli Winkelmann, dem Bürgermeister der Stadt Sprockhövel. Winkelmann verpflichtete sich, den Korruptionsexperten nicht mehr in Zusammenhang mit Antisemitismus zu bringen.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Jürgen Roters wechselt in die Privatwirtschaft
Christdemokraten üben scharfe Kritik an Ex-OB
18. Februar 2016 | 08:30 | red

Der vormalige Oberbürgermeister Jürgen Roters ist eigentlich im Ruhestand. Doch aufhören will er offenbar immer noch nicht. Nun wurde bekannt, dass der SPD-Politiker in die Dienste der international agierenden Anwaltssozietät DLA Piper eingetreten ist.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kampf gegen Salafismus in NRW
Präventionsprogramm wird auch auf Köln ausgeweitet
25. Januar 2016 | 15:30 | red

Das derzeit in fünf Großstädten angesiedelte Präventionsprogramm „Wegweiser“ soll ausgeweitet werden. Wie das nordrhein-westfälische Innenministerium am heutigen Montag bekannt gab, steht unter anderem auch der Aufbau einer Beratungsstelle in Köln auf der Agenda.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Antrittsbesuch im Kölner Polizeipräsidium
Wolfgang Albers begrüßt Uwe Richrath
18. Dezember 2015 | 14:15 | red

Auch in der Kölner Nachbarstadt gibt es einen neuen Oberbürgermeister. Uwe Richrath hatte bereits am 13. September dieses Jahres im ersten Wahlgang die notwendige Mehrheit erreicht, am heutigen Freitag besuchte er Kölns Polizeipräsident in dessen Zentrale.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Personalie beim Städtetag Nordrhein-Westfalen
Oberbürgermeister von Hamm übernimmt Vorsitz
25. November 2015 | 08:30 | red

Der Städtetag Nordrhein-Westfalen hat einen neuen Vorsitzenden. Thomas Hunsteger-Petermann ist seit 1999 erster Bürger von Hamm und damit einer der erfahrensten Stadtoberhäupter der gesamten Republik.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Jürgen Roters zieht positive Bilanz seiner Zeit als Oberbürgermeister
Am Ende noch 35 Tage Resturlaub
21. Oktober 2015 | 09:00 | ehu

Ein „Stückchen Trauer“ sei auch da, gestand Kölns OB Jürgen Roters an seinem letzten Arbeitstag. Aber nun freue er sich auf den Ruhestand und werde erst einmal die 35 Tage Resturlaub nehmen. Doch bevor am gestrigen Dienstag – 20. Oktober, 24 Uhr – seine Amtszeit endete, verabschiedete er sich noch von seinen engsten Mitarbeitern und mit einer Pressekonferenz. Hier zog er die Bilanz von sechs Jahren als OB.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Reiterdenkmal ist fertig saniert
Oberbürgermeister Roters erfüllt sich einen Herzenswunsch
9. Oktober 2015 | 09:30 | red

Das Reiterdenkmal am Heumarkt steht ab sofort wieder in altem Glanz auf seinem Platz. Die Arbeiten an der Bronzestatue und seinem Sockelaufbau gehen derzeit in die Endphase.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Biografie von Oberbürgermeister Theo Burauen erschienen
Spätes „Denkmal“ für den Kölner SPD-Politiker
14. September 2015 | 12:00 | ehu

Konrad Adenauer prägte Köln als Oberbürgermeister in der Weimarer Republik. Theo Burauen tat das gleichermaßen in seiner Amtszeit zwischen 1956 und 1973. Jetzt 28 Jahre nach seinem Tod, ist im Greven-Verlag eine lesenswerte und quellenreiche Biografie des SPD-Politikers erschienen, dem – anders als seinem berühmten Vorgänger – bislang noch kein Denkmal in seiner Geburtsstadt gesetzt wurde.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]