Adnet
Schaltplatz

Personalkosten

Jugendhilfestatistik in NRW 2015
Ausgaben für Kinder- und Jugendhilfe steigen deutlich an
24. November 2016 | 12:30 | red

Das Land Nordrhein-Westfalen hat im vergangenen Jahr im bevölkerungsreichsten Bundesland insgesamt rund 8,6 Milliarden Euro für die so genannte Kinder- und Jugendhilfe ausgegeben. Das entspricht einem Anstieg von 5,7 Prozent.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bündnis „NRW blickt durch“ will Gehalt des zweiten Geschäftsführeres wissen
‚Heimlichtuer des Monats‘ wohnt auf Burg Vogelsang
17. März 2016 | 14:30 | ehu

Zum „Heimlichtuer des Monats“ hat das Bündnis „NRW blickt durch“ die Gesellschafter der Burg Vogelsang ernannt. Es kritisiert, dass das Gehalt des zweiten Geschäftsführers nicht öffentlich gemacht wird. Damit würden die wahren Kosten des Projekts verschleiert.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kommentar zur Personalpolitik der Stadt Köln
Sinnvolle Entscheidung aber Vorsicht vor der Kostendynamik
5. November 2015 | 10:15 | red

Die heutige Meldung zum Verzicht auf sachgrundlose Befristung bei der Neueinstellung von Beschäftigten ist ein wichtiger und richtiger Schritt. Seit Jahren schleppen technische Ämter eine Vakanzmonstranz vor sich her, die mit ein Grund für die bisweilen erhebliche Verfahrensdauer bei Genehmigungsprozessen ist. Dass dies nun in seiner Pauschalität abgeschafft wurde, ist gut und ein wichtiges Signal an den Arbeitsmarkt.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Hochschulstatitik NRW
2013 Ausgaben in Höhe von rund fünfeinhalb Milliarden Euro
27. Mai 2015 | 10:00 | red

Die nordrhein-westfälischen Hochschulen haben im Jahr 2013 insgesamt rund 5,5 Milliarden Euro für Lehre und Forschung ausgegeben. Das teilte am heutigen Mittwoch das Statistische Landesamt IT.NRW in einer Presseerklärung mit.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Studie zur Klinikenfinanzierung
Inverto stellt finanzielle Schieflage fest
4. Februar 2015 | 10:20 | red

Die Finanzierung des deutschen Krankenhaussystems ist in einer finanziellen Schieflage. In einer Analyse sieht das Kölner Beratungsunternehmen Inverto vor allem in den hohen Sachkosten den Auslöser der Kostenexplosion.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]