Adnet
Schaltplatz

Pfefferspray

Zwischenfall in KVB-Bus in Heimersdorf
Jugendliche versprühen Reizgas im Bus – drei Verletzte
27. Oktober 2016 | 13:00 | red

Zu einem Zwischenfall kam es am gestrigen Mittwochnachmittag in einem Bus der Kölner Verkehrs-Betriebe AG im Stadtteil Heimersdorf. Vier Jugendliche sollen dabei Reizgas versprüht haben. Drei Fahrgäste mussten anschließend medizinisch behandelt werden.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Festnahme in Köln-Bayenthal
29-Jähriger in Flüchtlingsunterkunft festgenommen
18. Oktober 2016 | 14:00 | red

Ein 29-jähriger Mann ist in seiner derzeitigen Meldeanschrift in einer Flüchtlingsunterkunft im linksrheinischen Stadtteil Bayenthal festgenommen worden. Er soll wiederholt gestohlen haben, so der Vorwurf der Ermittler.


, , , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Gewalt gegen Polizeibeamte
Fluggast greift Bundespolizisten an – Strafverfahren
11. Oktober 2016 | 12:00 | red

Ein 40-jähriger Mann muss sich nach einem Disput mit einem Polizeibeamten am Flughafen Köln/Bonn nun wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte strafrechtlich verantworten. Er hatte sich gegen die Mitnahme von zwei Wasserflaschen gewehrt.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Fotofahndung der Kölner Polizei
Polizei sucht nach flüchtigem Kioskräuber
10. Juli 2016 | 13:30 | red

Im südöstlichen Kölner Stadtteil Porz-Wahn hat Mitte vergangenen Monats ein unbekanntes Duo ein Kiosk überfallen. Die Täter griffen mit Pfefferspray an und konnten mit Beute entkommen.


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Pfefferspray in Kölner Diskothek versprüht
Acht Verletzte in Kölner Disko
19. Juni 2016 | 15:00 | red

In der Kölner Diskothek Nachtflug hat es am vergangenen Wochenende einen Polizeieinsatz gegeben. Acht Personen im Alter zwischen 18 und 32 Jahren waren am frühen Sonntag nach einer Pfeffersprayattacke verletzt worden.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Raubüberfall in Köln-Porz-Wahn
Mit Pfefferspray ins Kiosk – Polizei sucht Zeugen
16. Juni 2016 | 14:15 | red

Am gestrigen Mittwochabend ereignete sich im Kölner Südosten ein bewaffneter Raubüberfall. Einer der beiden flüchtigen Täter benutzte Pfefferspray, um den Kioskbesitzer außer Gefecht zu setzen. Die Täter entkamen unerkannt, die Polizei sucht Zeugen.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Festnahme in Köln-Kalk
Mutmaßliches Räubertrio gefasst
6. Juni 2016 | 16:15 | red

Dank mehrerer Zeugenhinweise haben Beamte der Kölner Polizei am gestrigen Sonntagabend drei junge Männer im Alter von 16 und 19 Jahren festgenommen. Sie sollen zuvor im rechtsrheinischen Stadtteil Kalk einen Raubüberfall begangen haben.


, , , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Raubüberfall in Köln-Deutz
Polizei sucht Zeugen nach brutaler Attacke im Rheinpark
9. Mai 2016 | 08:00 | red

Im rechtsrheinischen Rheinpark im Stadtteil Deutz wurden zwei 16-Jährige in der Nacht auf den gestrigen Sonntag brutal überfallen und ausgeraubt. Die drei Täter gaben vor, gemeinsam „chillen“ zu wollen. Doch dann wurde es handgreiflich.


, , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Raubüberfal in Köln-Buchheim
Mehrere Verletzte nach brutalem Raubüberfall in Supermarkt
17. April 2016 | 12:00 | red

Bei einem Raubüberfall auf einen Supermarkt im rechtsrheinischen Stadtteil Buchheim sind am vergangenen Freitag sieben Personen leicht verletzt worden. Der Täter hatte Pfefferspray eingesetzt, um sich seinen Fluchtweg zu bahnen.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Raubüberfall in Köln-Deutz
Täter setzten bei Überfall Pfefferspray ein
16. März 2016 | 15:30 | red

Am gestrigen Dienstagabend kam es im rechtsrheinischen Stadtteil Deutz zu einer Straftat. Dabei versuchten vier Männer einem 27-Jährigen die Tasche zu entreißen. Der Versuch misslang, das Opfer musste ambulant behandelt werden.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]