Adnet
Schaltplatz

Prüfung

Flüchtlingsunterbringung in Köln
Stadt prüft neue Flächen für temporäre Unterkünfte
6. Juli 2016 | 10:00 | red

Die Stadt Köln sucht mit Hochdruck nach geeingeten Grundstücken für die Errichtung weiterer temporärer Unterkünfte für Flüchtlinge. Insgesamt stehen elf Grundstücke zur Prüfung an.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Mehr Wohnungsbau in Köln
Schwarz-Grün begrüßen Initiative der Stadtverwaltung
29. Februar 2016 | 19:00 | red

Vor wenigen Tagen hatte die Kölner Stadtverwaltung die Ergebnisse ihrer Recherche nach geeingeten Wohnbauflächen der Öffentlichkeit präsentiert. Nun begrüßten die Vertreter von CDU und Grünen in ähnlich lautenden Pressemitteilungen diesen Vorstoß.


, , , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Neues aus der Stadtverwaltung
Untere Jagd- und Fischereibehörde für drei Tage geschlossen
30. November 2015 | 09:30 | red

In der kommenden Woche wird die Untere Jagd- und Fischereibehörde für drei Tage lang seine Pforten für den Publikumsverkehr schließen. Grund dafür ist die turnusmäßige Fischerprüfung.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Flüchtlingsunterbringung in Köln
Stadt stellt Ergebnisse der Turnhallenprüfungen vor
26. November 2015 | 15:30 | red

Die Stadt Köln hat in den vergangenen Wochen mit Hochdruck eine Bestandsaufnahme der städtischen Turnhallen durchgeführt. Ergebnis: 101 der stadtweit 271 Turn- und Sporthallen eignen sich für die Unterbringung von Flüchtlingen.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Wallraf-Richartz-Museum erforscht Ankäufe aus der NS-Zeit
Besitzer von 2500 Zeichnungen gesucht
6. November 2015 | 10:00 | ehu

Wie viel NS-Raubkunst hängt in deutschen Museen? „Wir werden den Makel nicht los, mit den Nachforschungen zu spät begonnen zu haben“, erklärt Marcus Dekiert, Direktor des Wallraf-Richartz-Museums.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
CDU-Chef rudert zurück
Bernd Petelkau: „Nazi-Vergleich war unpassend“
3. September 2015 | 15:15 | red

CDU-Chef Bernd Petelkau hat am heutigen Donnerstagmorgen eine Äußerung gegenüber der Kölner Lokalzeitung zu neutralisieren versucht. Der Vergleich sei „unpassend und fehl am Platz“, ruderte der Kölner Christdemokrat zurück.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Köln-Deutz
Bombensprengung zieht keine Folgen nach sich
10. März 2015 | 17:30 | red

Am heutigen Dienstagnachmittag war es amtlich. Die am gestrigen Montagaben durchgeführte, kontrollierte Sprengung hat die benachbarte Brücke des Deutzer Rings über dem östlichen Zubringer nicht beschädigt. Ab sofort gelten wieder die gleichen Verkehrsregeln wie vor dem gestrigen Intermezzo.


, , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Rheinenergie AG baut Netzwerk aus
Kölner Versorger und Stomkontor Rostock bald Partner?
10. Februar 2015 | 11:30 | red

Der stadtnahe Kölner Versorger Rheinenergie AG und das Stromkonto Rostock wollen eine Zusammenarbeit prüfen. Das kündigten die Verantwortlichen der beiden Unternehmen auf der in Essen stattfindenden Fachmesse E-world of energy & water an.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Runder Tisch für Flüchtlingsfragen
Stadt will Vorfälle in Flüchtlingsunterkünften prüfen
23. Januar 2015 | 17:00 | red

Die jüngste Debatte im Landtag und der damit verbundene Vorwurf, auch in den Kölner Flüchtlingsunterkünften habe sich Verbotenes zugetragen, hat nun auch die Kölner Stadtverwaltung zu einer Stellungnahme gebracht. Die Stadt spricht von zwei bisher unbekannten Fällen, außerdem wolle man ein Beschwerdemanagement prüfen.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Betriebsferien
Kölner Seilbahn geht ohne größeren Schaden in die Winterpause
13. November 2014 | 13:30 | red

Am 21. Oktober dieses Jahres hatten starke Windböen zwei Fahrgastkabinen der Kölner Seilbahn mit insgesamt sechs Personen stoppen lassen. Es war der erste Zwischenfall in der 57-jährigen Geschichte der Seilbahn.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]