Adnet
Schaltplatz

Restaurierung

Wallraf-Richartz-Museum bietet einen Blick hinter die Kulissen
Auf den Spuren von Meistern und Fälschern
26. Oktober 2016 | 09:00 | ehu

Schock und Enttäuschung waren groß, als 2008 ein Monet-Gemälde im Wallraf-Richartz-Museum (WRM) als Fälschung entlarvt wurde. Nur zwei Tage hatte die Prüfung durch die hauseigenen Kunsttechnologen gedauert. Jetzt wird die wichtige Arbeit des Museumslabors in einer kleinen (Treppenhaus-)Ausstellung vorgestellt.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Geburtstag des Vereins der Freunde des Historischen Archivs
Archiv-Freunde feiern Zehnjähriges als Verein
19. Oktober 2016 | 11:45 | red

Der Verein Freunde des Historischen Archivs der Stadt Köln wird noch in diesem Monat einen runden Geburtstag feiern. Am 30. Oktober findet eine Festveranstaltung zu Ehren des runden Geburtstages statt.


, , , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
„Kölner Arbeitswelten“ aus der Zeit des Wirtschaftswunders
Stadtarchiv stellt Jahreskalender 2017 vor
19. September 2016 | 18:00 | ehu

Von Robotern war bei Ford noch keine Spur, aber Großraumbüros gab’s schon. Der Jahreskalender 2017 „Kölner Arbeitswelten“ zugunsten des Stadtarchivs entführt in die 1950er Jahre, die Zeit des Wirtschaftswunders. Spendiert haben ihn – schon zum elfen Mal, also ein echt kölsches Jubiläum – die „Freunde des Historischen Archivs Köln e.V.“.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Stiftung „Stadtgedächtnis“ sorgt für unbürokratische Transporte
Drei neue Autos fürs Stadtarchiv
2. August 2016 | 09:00 | ehu

Das Kölner Stadtarchiv kann sich über drei neue Autos freuen. Gespendet hat sie die Stiftung „Stadtgedächtnis“. Sie sollen den Transport der geborgenen Archivalien nach Köln erleichtern, wo sie restauriert werden. Nach dem Einsturz des Archivs vor über sechs Jahren hatten die geborgenen Dokumente bundesweit Zuflucht in anderen Archiven gefunden.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Restaurierungsprojekt an der Technischen Hochschule
Kölns ältestes Automobil soll ertüchtigt werden
30. März 2016 | 15:00 | red

Das älteste bekannte Automobil in Köln ist ein in Köln-Sülz hergestellter Vis-à-Vis-Motorwagen des Typs A mit der Nummer 225. Das Gefährt stammt aus dem Jahr 1901 und soll nun aufwändig restauriert werden.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Kölner Dom aus Streichhölzern nach über 60 Jahren wieder aufgetaucht
Stadtmuseum sucht Sponsoren für Restaurierung
23. Februar 2016 | 19:00 | ehu

Für Mario Kramp, Chef des Stadtmuseums, war es der Sensationsfund des Jahres 2014: Im Keller eines Hauses im österreichischen St. Pölten entdeckte man zwei Kisten, darin der Kölner Dom, vor gut 90 Jahren zusammengeklebt aus Streichhölzern. Er wurde nach Köln geholt, wo er jetzt restauriert wird.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Reiterdenkmal ist fertig saniert
Oberbürgermeister Roters erfüllt sich einen Herzenswunsch
9. Oktober 2015 | 09:30 | red

Das Reiterdenkmal am Heumarkt steht ab sofort wieder in altem Glanz auf seinem Platz. Die Arbeiten an der Bronzestatue und seinem Sockelaufbau gehen derzeit in die Endphase.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Ausstellung zum Historischen Archiv der Stadt Köln
Die Ästhetik der zerstörten Dokumente
4. November 2014 | 07:30 | ehu

Es ist eine traurige, widersprüchliche Wahrheit: Selbst in der Zerstörung kann Schönheit liegen. Das gilt auch für die historischen Dokumente, die nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs geborgen werden konnten.


, , , ,

[ weiterlesen ... ]