Adnet
Schaltplatz

Theater im Bauturm

Weltklasse-Show des One World Kölner Weihnachtscircus
6. Dezember 2016 | 18:00 | ag

Ab dem 16. Dezember bis zum 1. Januar gastiert der One World Kölner Weihnachtscircus zum zweiten Mal am Rhein. Mehr als 40 internationale Artisten, Akrobaten, Magier, Clowns und Tänzer verzaubern die Zuschauer in eine fanstastische Welt.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Theater im Bauturm: Führungs-Duo glänzt mit energischem „Jein!“
Revue heilt Burnout
29. November 2016 | 09:00 | ehu

Wer im Theater im Bauturm arbeitet, ist dem Burnout nah. Jedenfalls geht es René Michaelsen so, dort seit Anfang der Spielzeit als Dramaturg tätig. Doch zum Glück kann er sich (mindestens) ein Mal im Monat auf der Bühne austoben. In einer Revue zusammen mit seinem Chef Laurenz Leky. Und aus dem Beifall neue Kraft tanken.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Theater im Bauturm lädt zur „Weihnachtsfeier“ ein
Heile Welt mit Lust zerlegt
27. November 2016 | 14:30 | ehu

Weihnachtszeit – Betriebsfeierzeit! In fast allen Firmen ist es Pflicht, sich zur gemeinsamen Besinnlichkeit zu treffen, alte Intrigen und Unruhen unter Christstollen, Glühwein und Tannengrün zu begraben. Das Theater im Bauturm macht da keine Ausnahme und lädt alle zur „Weihnachtsfeier“ ein.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Flüchtlingsdrama und Erziehungsroman: Uraufführung im Theater im Bauturm
Dramatisierter ‚Ukulele Jam’ begeistert gefeiert
23. Oktober 2016 | 17:00 | red

15 Minuten Zeit geben die serbischen Soldaten der bosnischen Familie, ihre Koffer zu packen, den Bus zu besteigen. Die Vertreibung endet in an der kroatischen Küste. Wie er das als 14-Jähriger erlebt hat, erzählt Alen Meskovic in seinem Roman „Ukulele Jam“. Seine Dramatisierung wurde jetzt im Theater im Bauturm als Ein-Mann-Stück „uraufgeführt.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Gerhardt Haag hört als Leiter des Theaters im Bauturm nach 21 Jahren auf
Lob für die Kollegen, Tadel für Politik und Verwaltung
30. Juli 2016 | 13:00 | ehu

Am Anfang war ein Handschlag und das gegenseitige Versprechen, den Arbeitsvertrag nicht von heute auf morgen zu kündigen. Daran haben sich beide Seite 21 Jahre lang gehalten. Doch an diesem 31. Juli ist der letzte Arbeitstag von „Theater im Bauturm“-Leiter Gerhardt Haag. Angekündigt hat er seinen Abschied – vertragsgetreu – vor einem Jahr.


, , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Rene Michaelsen, Laurenz Lekyx und Bernd Schlenkrich
Laurenz Leky macht den Affen
8. Juni 2016 | 10:00 | ehu

Zum Einstieg ein Klassiker, dann gleich fünf Uraufführungen, dazwischen viel Musik und Literatur. Eine Mischung aus Ernst und Spaß. Und natürlich Übernahmen aus der laufenden Spielzeit. So sieht das Programm für die Spielzeit 2016/17 im Theater im Bauturm aus. Das erste des neuen Hausherrn Laurenz Leky, der es jetzt mit seinem neuen „Leitungsteam“ vorstellte.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Ganz schön jeck: 'Sommergäste' kommen zum elften Mal nach Köln
Ein Hauch von Nostalgie im Theater im Bauturm
12. Mai 2016 | 18:00 | ehu

Ein kölsches Jubiläum feiert das Theater im Bauturm in diesem Jahr: Zum 11. Mal lädt es „Sommergäste“ ein, darunter viele Künstler, die schon in der ersten Dekade in Köln auftraten. Zu den prominentesten in diesem Jahr gehören Klaus Hoffmann, Gernot Hassknecht, Wolfgang Krebs und Hana Schygulla.


, , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Theater im Bauturm zeigt „Atmen“
Kind oder nicht Kind – das ist hier die Frage!
12. Mai 2016 | 09:00 | ehu

Wann ist der richtige Zeitpunkt, ein Kind zu planen? Soll man es überhaupt planen oder es auf den „Zufall“ ankommen lassen? Kann man der Entscheidung durch endloses Diskutieren aus dem Weg gehen? Die Protagonisten des Theaterstücks „Atmen“ können es. Bis, ja bis…


, , , , , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Ingolf Lück begeistert als schleimiger Boulevardjournalist
„Seite Eins“ und ihre Folgen
10. April 2016 | 10:30 | ehu

„Finden Sie mich schleimig?“, fragt Boulevardjournalist Marco zu Beginn das Publikum. Das ist sich einig: „Ja!“. Ursache dieses einhelligen Urteils ist ein blendend aufgelegter Ingolf Lück als Marco, der die medienkritische Realsatire „Seite Eins“ im Theater im Bauturm auf die Bühne bringt.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Theater im Bauturm inszeniert Kafkas „Prozess“
Zwischen Komik und Bedrohlichkeit schwankend
16. Februar 2016 | 12:00 | ehu

Sechs bewegliche Türen tanzen ein verwirrendes Ballett. Bilden ein sich ständig änderndes Labyrinth, in dem sich nicht nur Josef K. verirrt und vergeblich nach dem richtigen Zugang sucht. Es ist ein eindrucksvolles Bild für den undurchsichtigen Justizapparat, den die Inszenierung von Franz Kafkas „Prozess“ im Theater im Bauturm gefunden hat.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]