Adnet
Schaltplatz

Troisdorf

Bauarbeiten an der Autobahn A59
Straßen.NRW repariert Autobahnauffahrt bei Troisdorf
25. November 2016 | 09:15 | red

Autofahrer, die in der kommenden Woche die Autobahn A59 in Richtung Köln benutzen wollen, müssen sich auf einen Engpass nahe Troisdorf einrichten. Der Landesbetrieb Straßen.NRW lässt dort Ausbesserungsarbeiten durchführen.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn A59
Bauarbeiter nach Verkehrsunfall tödlich verletzt
18. März 2016 | 15:30 | red

Ein 49-jähriger Mann ist am heutigen Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn A59 tödlich verletzt worden. Der aus Lohmar stammende Mann wurde Opfer eines Lkw-Fahrers, der in eine abgesicherte Baustelle hineinfuhr.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Verkehrsunfall auf der A59
Kradfahrer bei Troisdorf nach Unfall schwerverletzt
19. Juli 2015 | 12:00 | red

Am gestrigen Samstagmorgen erlitt ein 24-jähriger Kradfahrer nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A 59 nahe Troisdorf schwere Verletzungen. Er soll zuvor riskante Fahrmanöver durchgeführt haben, berichteten Zeugen.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Festnahme in Troisdorf
Frau soll Zirkuspony „Mario“ umgebracht haben
8. Juni 2015 | 18:00 | red

Vor wenigen Tagen berichteten Medien über den gewaltsamen Tod eines Mini-Ponys. Dabei handelt es sich um das frühere Zirkuspony „Mario“. Die Täterin soll das Tier getötet und anschließend zerstückelt haben. Nun wurde sie festgenommen.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Fahnungsfoto
Strafverfolger veröffentlichen Bilder von Hahnwald-Räubern
25. November 2014 | 15:30 | red

Die Kölner Polizei und Staatsanwaltschaft hat am heutigen Dienstag einen erneuten Fahndungsaufruf gestartet. Es geht um die Einbrecher vom Hahnwald vor einigen Wochen.


, , , ,

[ weiterlesen ... ]
Köln-Porz-Zündorf
Senior von Lkw überrollt – Tod
23. August 2014 | 15:00 | red

Bei einem tragischen Verkehrsunfall im Kölner Südosten ist am heutigen Samstagvormittag ein 67-jähriger Mann tödlich verletzt worden. Wie die Polizeibehörde am gleichen Tag bekannt gab, war der ältere Mann gegen 10:50 Uhr zu Fuß auf der Hauptstraße unterwegs. Als er die überqueren wollte, wurde er offenbar von einem Linksabbieger übersehen, anschließend erfasst und so schwer verletzt, dass er an den Folgen der Verletzungen verstarb.


, , , , , , ,

[ weiterlesen ... ]
Bezirksregierung Köln
Troisdorf erhält Fördergelder für „ZITI“
7. Dezember 2013 | 11:30 | red

Die Innenstadt in Troisdorf soll attraktiviert werden. Das ist das Kernziel des Projektes „ZITI“ und meint eine Umgestaltung der dortigen Fußgängerzone. Am gestrigen Freitag hat die Kölner Bezirksregierung Fördergelder in Höhe von knapp drei Millionen Euro (2.966.213 Euro) bewilligt.


, , , , , ,

[ weiterlesen ... ]